Jan Koneffke erhält Uwe-Johnson-Preis

Jan Koneffke
Der Schriftsteller Jan Koneffke 2008 auf der Frankfurter Buchmesse. Foto: Frank May © DPA

Der Schriftsteller Jan Koneffke erhält den Uwe-Johnson-Preis 2016. Der 55-Jährige bekommt die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Roman "Ein Sonntagskind", sagte der Vorsitzende der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft (MLG) Carsten Gansel am Mittwoch in Neubrandenburg.

- Anzeige -

In dem Roman werde offenkundig, wie Einzelne im 20. Jahrhundert in gesellschaftliche Zeitläufte hineingezogen wurden und es zu Brüchen in der Biografie gekommen ist, hieß es von der Jury. Der Preis wird von der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft, dem "Nordkurier"-Verlag sowie einer Anwalts- und Steuerberaterkanzlei aus Berlin gestiftet und am 23. September überreicht.


dpa