MO - FR I 16:00

Janine heiratet im roten Frack

Janina überrascht mit ihrem Outfit

An Tag 2 von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" heiratet Janine ihre Traumfrau Anja unter dem treffenden Motto "JAnine und AnJA sagen JA". Doch obwohl das verliebte Paar sehr traditionell ist, möchte Janine auf ein klassisches Braut-Outfit verzichten. Statt in einem weißen Hochzeitskleid entscheidet sich Janine für einen roten Frack. Die Gastbräute wissen zwar noch nicht genau, was sie erwartet, vermuten aber einen "Hosenanzug". "Janine könnte ich mir nicht im Brautkleid vorstellen", gibt Namensvetterin Janine zu.

- Anzeige -
Janine am Tag ihrer Hochzeit
Wie kommt Janines spezielles Braut-Outfit wohl bei den Gastbräuten an?

Janine hat extra ihre Glückssocken angezogen

"Man wird vielleicht etwas staunen, ich habe kein klassisches Brautkleid, denn ich bin nicht so der Kleidermensch – überhaupt nicht, auch keinen Rock", gesteht Janine. Für Froonck ist das Outfit sehr "expressiv" und er warnt: "Muss man immer aufpassen, dass man nicht mit einem Zirkusdirektor oder einer Direktorin verwechselt wird."

Doch der rote Frack ist nicht die einzige Überraschung an Janies Outfit. Die Braut trägt nämlich noch orangefarbene "Garfield"-Socken. Für Froonck ein absolutes No-Go. "Das geht ja gar nicht."

Wie kommt Janines außergewöhnliches Braut-Outfit wohl bei den Gastbräuten an?

Der Gesamteindruck
00:00 | 02:38

Die türkische Feier kam nicht gut an

Der Gesamteindruck