MO - FR I 15:00

Jasmin kopiert Bond-Girl Ursula Andress

Guido Maria Kretschmer findet ihr Styling zu brav

Bei Shopping Queen in Berlin versucht Jasmin, das allererste Bond-Girl Ursula Andress nachzustylen. Doch Guido Maria Kretschmer glaubt nicht, dass sie Sean Connery in diesem Styling verführen könnte.

- Anzeige -

Jasmin hätte lieber auf ihre Schwester gehört und eine Knarre gekauft, denn ihr Outfit ist Designer Guido Maria Kretschmer zu brav. Für ihn schießt Jasmin am Thema vorbei und passt eher auf eine Beerdigung. Das Motto der Shopping Queen von Berlin lautet aber: Agentenfieber - Verführe James Bond! Die Kandidatinnen sollen zwischen Sean Connery, Daniel Craig und Roger Moore als Objekt ihrer Begierde wählen, bevor sie shoppen gehen. Nicht alle Kandidatinnen in Berlin bringen für dieses Motto die gleichen Voraussetzungen mit. So ist Guido Maria Kretschmer skeptisch, ob Helga auf einen James Bond sexy wirken kann. Auch sie selbst erkennt ihr Alter als Nachteil: "Ich kann kein Bond-Girl sein - da hätte man vor 30 Jahren drehen müssen." Jungspund Victoria hingegen kennt besonders die älteren Bond-Filme mit Sean Connery und Roger Moore gar nicht so gut. Trotzdem könnte sie ohne Probleme den sexy Daniel Craig verführen. Es wird spannend in Berlin - wer darf am Ende als Shopping Queen auf dem Thron sitzen?

Darum geht's bei Shopping Queen!

Pro Woche treten fünf Frauen an fünf aufeinander folgenden Tagen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. Am Montag gibt es die Aufgabe und ein Budget. Jede Frau hat an einem der Wochentage dann die Chance, in vier Stunden für ein bestimmtes Event ihr Outfit, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Haare und Make-up zu gestalten. Die anderen Frauen beschauen, "lästern" und bewerten zusammen mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer das Ergebnis und geben ihre Punkte ab. Am Ende der Woche wird die Shopping Queen gekürt.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Guido im Fitnesswahn
00:00 | 03:11

Die besten Sprüche aus Augsburg

Guido im Fitnesswahn