Jetzt wird es ernst: 4 Models fliegen raus

Karolína Kurková macht als Bond-Girl eine gute Figur

Die beiden Jurorinnen Eva Padberg und Karolína Kurková können nur jeweils zwei ihrer Kandidatinnen mit ins Finale nehmen. Im Halbfinale müssen die acht verbliebenen Mädchen deshalb nochmal alles geben und zeigen, was sie in den letzten Wochen von ihren Mentorinnen gelernt haben.

- Anzeige -
Karolína Kurkóvá verwandelt sich in ein Bond-Girl.
Karolína Kurkóvá verwandelt sich in ein Bond-Girl.

Supermodel Karolína möchte gleich zu Beginn mit ihren Nachwuchsmodels am Thema "Wandelbarkeit" arbeiten. Gibt es wahre Verwandlungskünstler unter den verbliebenen Models? Die Jurorin macht es vor und durchläuft ebenfalls eine Komplettverwandlung: Als Bond-Girl mit schwarzer Kurzhaarperücke fordert sie die Mädchen heraus: "Ich möchte, dass ihr einen ganz neuen Look bekommt und dadurch auch einen komplett neuen Charakter einnehmt. Samantha, die ein wenig unser blondes Püppchen ist, wird heute das komplette Gegenteil: nämlich ein Mafioso. Bei Jenny sagen immer alle, dass sie die Jüngste ist, also mache ich sie heute zu einer alten Oma." Doch damit nicht genug: Nach der Komplettverwandlung gibt es ein Wiedersehen mit dem sexy Transvestit Keri Jackson, der schon beim ersten Casting in Köln bewiesen hat, dass er besser als jedes Mädchen laufen kann.

Patzt Anika bei der Berliner Fashion Week?

Bei der Berliner Fashion Week gehen bei der hübschen Münchnerin Anika die Nerven durch.
Bei der Berliner Fashion Week gehen bei der hübschen Münchnerin Anika die Nerven durch.

Auch Jurorin Eva Padberg möchte mit ihren verbliebenen Models weiter am Körpergefühl arbeiten - vor allem bei Kandidatin Eva-Marie: "Bei ihr muss der Walk noch fließender werden. Leider ist sie vom Charakter her ein absoluter Kopfmensch und kann schlecht abschalten und sich fallen lassen. Dennoch sehe ich sie in Bikini- und Dessous-Shootings, weil sie einen Traumkörper hat. Ich will, dass sie sich jetzt im Bikini entspannt und merkt, dass sie wahnsinnig gut aussieht." Kann Eva-Marie sich fallen lassen und Mentorin Eva doch noch von sich überzeugen?

Bei realen Jobs auf der Berliner Fashion Week treffen die Kandidatinnen von "Das perfekte Model" auf Designer, Fachpublikum und Prominenz. Die Designer von Lala Berlin, C'est tout und Kilian Kerner haben mehrere Hundert Models zum Casting eingeladen und sich am Ende auch für die Nachwuchsmodels von "Das perfekte Model" entschieden. Anika ist unter den Glücklichen, doch bei der hübschen Münchnerin gehen die Nerven durch. Kann sie sich auf dem Catwalk noch fangen?

Das Halbfinale von "Das perfekte Model" am 13.3. um 21:15 Uhr: Noch vier Mädchen müssen die Model-Coaching-Show verlassen!