Johnny Depp - Idol, Rebell und Superstar

Die Dokumentation "Johnny Depp - Idol, Rebell und Superstar" ist am 01. Januar bei VOX zu sehen
Die Dokumentation "Johnny Depp - Idol, Rebell und Superstar" ist am 01. Januar bei VOX zu sehen

Vom Schulschwänzer zum weltweiten Superstar

Johnny Depp - in seinen facettenreichen und preisgekrönten Rollen ist er Frauenmörder, Drogenboss, Don Juan oder Pirat. Im wahren Leben ist er einer der bestbezahlten, bedeutendsten und beliebtesten Schauspieler der Welt. Was ist das Geheimnis seines Erfolgs? Wie schafft es Johnny Depp, sich wie kein anderer voll und ganz in unterschiedlichste Rollen hineinzuversetzen? Und was steckt hinter der Fassade des unnahbaren Schauspielgenies, das mit seinen Filmen die Menschen in seinen Bann zieht? Die zweistündige Dokumentation gewährt einen faszinierenden Einblick in die Kindheit und Karriere des einzigartigen Künstlers Johnny Depp und zeigt das atemberaubende Leben eines Mannes, der vom Schulschwänzer zum weltweiten Superstar wurde.

- Anzeige -

Johnny Depp begeistert mit seinem Schauspieltalent die ganze Welt - er gehört zu den großen Stars in Hollywood, gewann einen Golden Globe und wurde bereits dreimal für den "Oscar" nominiert. Seine außergewöhnliche Wandlungsfähigkeit ermöglicht es ihm, praktisch jede Rolle authentisch und gleichzeitig spektakulär umzusetzen. Diejenigen, die mit ihm vor der Kamera stehen, sind überzeugt, Johnny Depp sei deshalb ein so perfekter Schauspieler, weil er sich so glaubhaft in seine Figuren hineinversetzen kann, als wären sie ein Teil von ihm. Seine Unnahbarkeit und seine schillernde, bunte Persönlichkeit sorgen bei vielen Menschen für große Faszination. Die zweistündige Dokumentation beleuchtet und hinterfragt einen Mann, der ständig auf der Suche nach dem perfekten Glück ist - und doch niemals wirklich ankommt.

Gemeinsam mit Johnny Depps Freunden, Hollywood-Insidern und Weggefährten zeigt VOX seine schwierige Teenagerzeit, seine Versuche, als Musiker Karriere zu machen, seinen Durchbruch als Schauspieler, sein Image als Sexsymbol - und die Tragik seines Lebens: wie er mit seinem Aufstieg zum größten Kassenmagneten Hollywoods gleichzeitig seine größte private Niederlage einläutete.

In exklusiven Interviews kommen unter anderem sein Biograph Christopher Heard, Cinemaxx-Chef Christian Gisy, Johnny Depps Schauspielkollege Richard Grieco sowie sein langjähriger Freund und Regisseur Tim Burton zu Wort. Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen spricht außerdem der deutsche Jung-Schauspieler Philip Wiegratz, der in "Charlie und die Schokoladenfabrik" mit Johnny Depp vor der Kamera stand, über seine Erlebnisse mit dem Hollywoodstar.

Die Dokumentation über Johnny Depp ist am 03.12. um 22:35 Uhr bei VOX zu sehen.