SAMSTAGS I 18:00

Jubiläum: 10 Jahre Highlights und Pannen

Anfänge des Tiermagazins

Deutschlands erfolgreichstes Haustiermagazin feiert Jubiläum. Im Video sehen Sie, wie Dr. Wolf und Diana Eichhorn vor 10 Jahren mit den ersten von 500 Folgen gestartet sind. Seitdem entstanden viele unvergessliche Szenen mit Tieren - und natürlich auch Pannen, die zum Schreien komisch sind.

- Anzeige -

"hundkatzemaus" aus statistischer Perspektive

Wie viel Stunden Material wurden gefilmt? Rund 1.700 Stunden (mehr als 100.000 Minuten)

Und wie viel davon wurde tatsächlich gesendet? Rund 380 Stunden (23.000 Minuten)

Welches Tier kam am häufigsten vor? Ca. 3000 Beiträge teilen sich ungefähr wie folgt auf: 1.300 Beiträge über Hunde (43 %) , 440 Beiträge über Katzen (15 %), 230 Beiträge über Nagetiere und Kaninchen (8 %), 220 Beiträge über Pferde (7 %), 155 Beiträge über Vögel (5 %), 140 Beiträge über Reptilien (4 %), 515 sonstige Beiträge (18 %)

Wie haben sich die Zuschauerzahlen entwickelt?

"hundkatzemaus" kam von Anfang an bei den Zuschauern gut an und hat sich mittlerweile eine große Fangemeinde erobert. Seit dem Sendestart sind die Zuschauerzahlen stetig gestiegen: Der Jahresschnitt lag 2002 bei 0,76 Mio. Zuschauern gesamt. 2011 (bis Ende Oktober hatte "hundkatzemaus" 1,15 Mio. Zuschauer gesamt.

Welche Sendung hatte die beste Quote? 12,0% bei Zuschauern 14-49 am 9.10.2010 und 1,62 Mio. Zuschauer gesamt am 19.02.2011.

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab 18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"