Juror Heinz Horrmann

Juror Heinz Horrmann
© Spezial: Jury kocht gegen Küchenchefs

Ein Gourmet mit Auszeichnung

Heinz Horrmann, 1943 geboren, arbeitet seit seinem Abitur und einem Volontariat bereits seit 35 Jahren als Journalist und Buchautor. Er war Redakteur bei der WELT sowie der WELT am Sonntag und bei der Berliner Morgenpost als Geschäftsführender Redakteur tätig.

- Anzeige -

Horrmann hat bereits 32 Reise-, Hotel- und Genussbücher veröffentlicht, unter anderem die Bestseller "Die 99 ultimativ besten Hotels der Welt" und "Inselparadiese". Zuletzt erschienen ist Band III der Serie "In fremden Betten", eine Sammlung der regelmäßigen Kolumne in verschiedenen Zeitungen des Axel Springer Verlags.

Den RTL-Zuschauern ist er als "Der Hotelinspektor" bekannt und für die VOX-Show "Kocharena" sitzt er seit 2007 neben Katja Burghardt und Reiner Calmund mit am Jurytisch.

Horrmann hat schon in den besten Restaurants der Welt gegessen - vor dem gepfefferten Urteil des Gourmets fürchten sich viele Spitzenköche.

2001 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz für seine "Verdienste um die deutsche Hotellerie und Gastronomie" geehrt, außerdem wurde ihm 2001 der "Five Star Diamond Award" der "American Academy of Hospitality Sciences" als "Bester Hotel-Autor" verliehen. 2005 bekam er von der "Brillat Savarin Stiftung" und der "Gastronomischen Akademie" den "Carl-Friedrich-von-Rumohr-Ring" für sein Lebenswerk.