MO - FR I 19:00

Käsekuchen mit Irischem Sahnelikör

Zutaten
für Personen
Mürbeteig
Butter kalt 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
Ei 1 Stück
Backpulver 1 Teelöffel
Zitronenschale gerieben
Creme
Sahne 200 Gramm
Ei 1 Stück
Speisestärke 25 Gramm
Zitronensaft
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Vanilleessenz 1 Teelöffel
Zucker 125 Gramm
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1481,136 (354)
Eiweiß 5.76g
Kohlenhydrate 39.74g
Fett 19.05g
Zubereitungsschritte

Mürbeteig

1 Alle Zutaten verkneten und in die individuellen, antihaft beschichteten Förmchen verteilen. Mindestens 30 Minuten in den Kuehlschrank stellen.

Creme

2 Für die Käsecreme werden alle Zutaten, außer der Sahne verrührt. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Käsecreme heben. Backofen auf 200g vorheizen.

3 Wenn er Mürbeteig kalt ist, die Käsecreme vorsichtig in die Förmchen füllen und 30-40 Minuten bei 170 grad Ober/Unterhitze backen.

4 Beim Anrichten einen Baby Guinness-Likör, welcher zu 2/3 aus Baileys und 1/3 aus Kalua besteht, neben den Kuchen stellen. Mit ein paar Beeren, Puderzucker und Himbeersoße dekorieren – fertig.

Planung ist alles?
00:00 | 00:25

Das erwartet uns in Koblenz

Planung ist alles?