MO - FR I 19:00

Kalbs-Saltimbocca auf einem in Butter geschwenkten Nudelnest und gegrilltem Gemüse

Zutaten
für Personen
Saltimbocca:
San Daniele Schinken 120 g
Salbei Blätter 12 Stk.
Salz und Pfeffer
Sauce:
Weißwein trocken 200 ml
Salbei Blätter 2 Stk.
Salz und Pfeffer
Nudeln:
Wasser 2,5 l
Butter 30 g
Salz
Gegrilltes Gemüse:
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 238,488 (57)
Eiweiß 3.69g
Kohlehydrate 4.40g
Fett 2.42g
Zubereitungsschritte

1 Das Fleisch mit einem Fleischklopfer oder einem breiten Messer in dünne Scheiben klopfen. Dann von beiden Seiten etwas Salzen und Pfeffern. Ein Salbeiblatt und eine Scheibe des Dan Daniele Schinkens jeweils auf eine Scheibe Fleisch legen und sofern nötig mit einem Zahnstocher Fixieren.

2 Die Pfanne 5 min auf mittlere Hitze vorheizen und dann das Fleisch als erstes auf der Schinkenseite scharf anbraten. Nach ca. 3 Minuten wenden und nochmals 2 min Braten. Dann aus der Pfanne nehmen und auf ein Stück Alufolie legen und dies zu einem Päckchen zusammen machen und dies nun bei 60 Grad in den Ofen zum Nachziehen schieben.

3 Den Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen und den Fond dazugeben. Das ganze zum Kochen bringen und zu einem Drittel einkochen lassen. Ein Stück Butter dazu geben und sofern nötig noch ein wenig mit Speisestärke binden. Ganz zum Schluss den gehackten Salbei in die Soße geben.

4 Nudeln kochen, auf ein Backblech geben und die Butter unterheben. Zu einem Nest zusammen drehen und auf den Teller heben. Gemüse in 0,5 cm dicke Schieben schneiden und in einer Grillpfanne oder auf einem Grill mit Olivenöl grillen.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert