Aktuell nicht im Programm

Kann der V.I.P. Hundeprofi Tamus Ängste bekämpfen?

Martin Rütter als Hundepsychologe

V.I.P. Hundeprofi Martin Rütter soll bei der Hündin von "Alles was Zählt"-Star André Dietz als Tierpsychologe fungieren: Tamu hat Angstzustände und traut sich nicht mal, über eine Brücke zu gehen.

- Anzeige -

Hündin Tamu gerät beim Spaziergang in Panik: Eine Brücke bedeutet eine Riesen-Hürde! Zwar würde sie ihrem Herrchen André Dietz und seiner Frau gerne folgen, aber die Angst ist stärker. Martin Rütter möchte nun, dass die beiden ohne Tamu auf die Brücke gehen und ihre Hündin von dort aus locken. Für Tamu eine Tortur: Sie winselt und hat Angst. Trotzdem zeigt sich Martin Rütter zuversichtlich: "Wir haben die ganz relle Chance, dass die in ein paar Wochen entspannt hier rübergeht!" Denn der Hundeprofi hat erkannt: Das Problem ist "hausgemacht". André und seine Frau haben der Sache zu viel Bedeutung geschenkt - was gut gemeint war, hat Tamus Angst nur verstärkt.

Tamu, die Rhodesian Ridgeback-Hündin von André und Shari Dietz, ist leider wenige Wochen nach Abschluss der Dreharbeiten zum V.I.P.- Hundeprofi unerwartet an einem Tumor verstorben. Das Training mit Tamu hat allen viel Freude bereitet. Wir werden Tamu in bester Erinnerung behalten.

Martin Rütter wird zum Rennrodler
00:00 | 05:48

Olympiasieger Felix Loch gibt Tipps

Martin Rütter wird zum Rennrodler