Aktuell nicht im Programm

mieten, kaufen, wohnen

 

Kann Maklerin Sabine Neugebauer schlichten?

Zickenkrieg zwischen zwei Schwestern

Eigentlich müsste die Mutter von zwei Schwestern bei mieten, kaufen, wohnen ein Machtwort sprechen. Maklerin Sabine Neugebauer wundert sich schon sehr, warum die Frau ihren Töchtern alles durchgehen lässt.

Karin Falkenberg und ihre Töchter suchen ein großes Haus zum Kauf. Die geschiedene Mutter lässt ihren beiden Töchtern Christin und Hanna viel Spielraum und Entscheidungsfreiheit. Damit hat die Düsseldorfer Maklerin Sabine Neugebauer nicht gerechnet. Die Meinungen der beiden Schwestern sind am Ende so unterschiedlich, Mama Karin aber gleichzeitig auch so wichtig, dass die Besichtigung zunehmend schwieriger und ein Abschluss für die Maklerin fast unmöglich scheint.

Opernball-Zeremonienmeister auf Wohnungssuche

"Alles Walzer" heißt es bei Maklerin Ulrike Wuk

Opernball-Zeremonienmeister auf Wohnungssuche