MO - FR I 19:00

Kartoffelsüppchen

Zutaten
für Personen
Kartoffeln mehlig 1 kg
Sonnenblumenöl 0,5 EL
Gemüsebrühe 1 l
Butter 1 EL
Zwiebel 1 Stk.
Majoran frisch 0,5 TL
Schlagsahne 1 Pk.
Crème fraîche 0,5 Pk.
Muskatnuss frisch gerieben 0,5 Msp
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 242,672 (58)
Eiweiß 1.02g
Kohlehydrate 7.27g
Fett 2.69g
Zubereitungsschritte

1 Kartoffeln waschen und schälen. Ca. 5 Kartoffeln in kleine Würfel, den Rest in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Kartoffelwürfel knusprig braten. Auf Küchenkrepp legen und für die Einlage aufheben.

2 Butter in einem breiten Topf aufschäumen lassen, Kartoffelscheiben und die feinwürfelig geschnittene Zwiebel darin anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Salz, Pfeffer, Majoran und Lorbeerblätter dazugeben und die Kartoffeln in ca. 15 Minuten weich kochen. Danach das Lorbeerblatt entnehmen, die Sahne und Creme Fraîche beigeben und alles mit einem Stabmixer pürieren.

3 Mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat abschmecken und mit den gebratenen Kartoffelwürfeln servieren.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze