Kat Foster

Kat Foster

Kat Foster

Süß, romantisch, sportlich, verständnisvoll – scheinbar perfekt: Das ist Steph, Jeffs junge Ehefrau. Sie ist das krasse Gegenteil von Joy. Aber ist sie wirklich so lieb und unschuldig wie sie auf den ersten Blick scheint? Vielleicht gibt es an ihr ja auch noch eine andere Seite...

- Anzeige -

Kat Foster zog bereits in jungen Jahren nach New York, um an der New York University's Tisch School of the Arts eine Schauspielausbildung zu absolvieren. Sie spielte in verschiedenen Off-Broadway-Produktionen wie "The Democracy Project". Für ihre Darstellung in "Final Countdown" wurde Kat Foster auf dem New York International Fringe Festival als "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet.

Ihr TV-Debut gab Kat im Jahr 2001 in der US-Serie "The Education of Max Bickford" an der Seite von Richard Dreyfuss. Es folgten Rollen in "Criminal Intent", " Law & Order", dem Drama "The Book of Daniel" sowie in der Comedy-Serie " The Unusuals". Für "'Til Death" stand Kat Foster zwei Staffeln vor der Kamera. In ihrem aktuellen Projekt ist sie in einer Gastrolle der US-Serie "The Good Wife" zu sehen.