MO - FR I 19:00

Katalanisches Tiramisu

Zutaten
für Personen
Vanilleschoten 2 Stk.
Bio-Orange 1 Stk.
Milch 750 ml
Eigelb 7 Stk.
Brauner Zucker 110 g
Speisestärke 5 EL
Löffelbiskuits 100 g
Espresso 150 ml
Beerenmischung frisch 300 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 476,976 (114)
Eiweiß 2.76g
Kohlenhydrate 22.09g
Fett 1.31g
Zubereitungsschritte

1 Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Orangenschale dünn abreiben. Orange halbieren, den Saft auspressen und beiseite stellen. 400 ml Milch, Eigelbe, 60 g Zucker, Orangenschale und Vanillemark mischen und mit dem Pürierstab kurz mixen. Die übrigen 350 ml Milch und die Speisestärke gut verrühren.

2 Die Eiermilch unter Rühren nur leicht erhitzen. Stärkemilch unter Rühren zugeben und alles aufkochen lassen. Weitere 2 Minuten kochen, vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

3 Löffelbiskuit in Stücke brechen und auf fünf ofenfeste Förmchen verteilen. Espresso darüber träufeln. Beeren putzen und eventuell klein schneiden. Zwei Drittel der Beeren auf das Löffelbiskuit verteilen. Die übrigen Beeren mit dem Orangensaft pürieren und portionsweise über die Beeren träufeln.

4 Die Creme auf die Förmchen verteilen und vollständig abkühlen lassen. Vor dem Servieren die übrigen 50 g Zucker portionsweise auf der Creme verteilen und mit einem Gasbrenner karamellisieren lassen.

"Wiener sind ein eigenes Völkchen"
00:00 | 00:27

Österreichisch für Fortgeschrittene

"Wiener sind ein eigenes Völkchen"