Aktuell nicht im Programm

Das perfekte Promi Dinner

 

Katharina Kuhlmanns Dessert

Katharina Kuhlmanns Dessert

Katharinas Dessert: Promi im Takatukkaland

Vegane Vanille Eiscreme(ohne Eismaschine):

1 Päckchen „1001-Eis-Vanille- Pulver“

150 ml Vanille-Sojamilch

100 ml Sojasahne

Kirsch-Streusel-Kuchen und Keksteig:

Kinderbackform ( ca. 15 -17 cm)

350 g Mehl

250 g Margarine

1 Backpulver

2 Esslöffel Vanille-Soja-Milch

8 Esslöffel Zucker

2 Schälchen frische Kirschen

Kuchenfüllung:

1 Päckchen Vanille-Pudding-Pulver

300 ml Soja-Reismilch

Kokospralinen:

150 g vegane weiße Reismilch-Schokolade

50 g gemahlene Mandeln

20 g weißes Mandelmus

30 ml Kokosmilch

20 g Kokosraspel

Und so geht's

Sojamilch und Sojasahne vor dem Verarbeiten mindestens 30 min. ins Eisfach legen. Anschließend kalte Flüssigkeiten in einem hohen, schlanken Rührbecher geben und ca. 1/2 Minute auf kleiner Stufe mixen, so dass das Volumen auf das Vierfache steigt. Vanille-Eiscreme-Beutel hineingeben und 1 Min auf mittlerer Stufe und 1 Min auf höchster Stufe mixen. Die Creme in kleine Vorratsdosen füllen und für 8-10 Stunden in das Gefrierfach legen.

Kirsch-Streusel-Kuchen und Keksteig:

Als erstes Kirschen entsteinen. Mehl, weiche Margarine, Zucker, Backpulver und Vanille-Soja-Milch zusammen in eine Schüssel geben und auf höchster Stufe sorgfältig mixen. Backform mit Margarine einfetten und den Ofen auf 200°C vorheizen. Puddingpulver mit 2 Teelöffel und ca. 50 ml kalter Soja-Reismilch verrühren. Restliche Milch (250 ml) zum Kochen bringen und Puddingpulver unterrühren. Die Hälfte des Teigs für die Kekse zur Seite tun und in einer kleinen separaten Backform auslegen/ausstreichen. Achtung: Vom Keksteig vorher noch 2-3 Esslöffel für die Streusel wegnehmen. Danach dann den restlichen Keksteig für 20 Minuten auf untere Schiene bei 200 °C. Abkühlen lassen und Kekse ausstechen. Kuchenteig für den Kirsch-Streusel-Kuchen in die Backform streichen und den Pudding übergießen. Anschließend mit den frischen Kirschen belegen. Den restlichen Teig mit ca. 4 Esslöffel Mehl und Vanille-Zucker zu Streusel mixen. Den Kuchen mit Streusel bedecken und für 40 Min. bei 200 °C auf mittlerer Schiene backen.

Kokospralinen:

Weiße Reismilchschokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Dann mit den restlichen Zutaten pürieren und für ca. 20 - 30 min im Kühlschrank auskühlen lassen. Mit einem Teelöffel die Masse herausnehmen und zu Kügelchen rollen und in Kokosraspeln wälzen.

Ein echt zwanghaftes Dinner

Hanka glaubt Marc kein Wort

Ein echt zwanghaftes Dinner