Katze Minnie wird immer aggressiver

Minnie ist aggressiv und pinkelt in die Wohnung
Minnie ist aggressiv und pinkelt in die Wohnung 00:02:30
00:00 | 00:02:30

Ihre Besitzerin denkt über Einschläferung nach

Obwohl die zehnjährige Katze Minnie kastriert ist, wird sie immer wieder rollig. Seit ihrer Kastration vor sechs Jahren ist Minnie unsauber und markiert wie ein Kater. Mittlerweile hat sie auch ins Bett und ins Bücheregal gepinkelt.

- Anzeige -

Zudem ist Katze Minnie immer aggressiver geworden - sowohl zu Menschen als auch zu ihren Mitkatzen. Das Problem zehrt an den Nerven der ganzen Familie, und Besitzerin Katrin Böttcher hat mehrfach über eine Abgabe und sogar schon über eine Einschläferung nachgedacht. Katzentherapeutin Birga Dexel ist Katrins letzte Hoffnung.