Aktuell nicht im Programm

Katzenbaby mit Trichterbrust

Katzenbaby mit Trichterbrust
Tierarzt Berthold Menzel behandelt ein Katzenbaby mit Trichterbrust

Ein trauriger Fall für Tierarzt Berthold Menzel

Die acht Wochen alte Perserkatze Flummi hat eine so genannte "Trichterbrust" und soll heute operiert werden. Die Tierklinik ist die letzte Hoffnung für das schwer kranke Katzenkind und ihre Familie.

- Anzeige -

Als "Trichterbrust" bezeichnet man eine Missbildung des Brustkorbs. Er ist richtiggehend eingesunken. Dadurch werden Herz und Lunge der Patienten zusammengedrückt. Schwere Atemprobleme sind die Folge, die Lebensqualität ist sehr gering.

Leben am seidenen Faden

Flummi kommt sofort in den OP: Nach der Rasur der Brust wird das gesamte Ausmaß der Missbildung deutlich. Auch wenn die enorme Missbildung das Narkose-Risiko dramatisch erhöht, ist der Eingriff Flummis einzige Chance. Ihr Leben hängt am seidenen Faden...

Tierklinik Berthold Menzel

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung