SAMSTAGS I 18:00

Katzenexpertin Birga Dexel: Missglückte Katzenzusammenführung

Rüpel-Kater trifft auf Katzen-Oma

Katzenexpertin Birga Dexel hilft weiter, wenn die Beziehung zwischen Mensch und Tier gestört ist. So auch bei dem jungen Ragdollkater Dobby. Als der Heißsporn mit dem neuen Familienmitglied Fluffy konfrontiert wird, macht er aus seiner Abneigung gegen die Katzen-Oma keinen Hehl und wird dabei auch schon mal handgreiflich.

- Anzeige -
hundkatzemaus Birga Dexel
Die Zusammenführung von Kater Dobby und Katze Fluffy ist gründlich schief gegangen. Birga Dexel soll helfen. © VOX

Eine Zusammenführung von zwei Katzen sollte nur sehr langsam und äußerst behutsam vonstattengehen. Das erste Zusammentreffen kann nämlich oftmals über den ganzen weiteren Beziehungsverlauf der beiden Tiere entscheiden. Bei der Gründung einer neuen Katzen-WG sollte außerdem darauf geachtet werden, dass die beiden Vierbeiner von ihrer Gesinnung her zueinander passen. Immerhin läuft das beim Menschen nicht anders.

Buchtipp

In ihrem Buch "Von Samtpfoten und Kratzbürsten" erklärt Katzenexpertin Birga Dexel anhand vieler Fallbeispiele, wie Katzen ticken. Die zahlreich dargestellten Strategien zur Problemlösung ermöglichen ein besseres Miteinander zwischen Mensch und Katze.

Birga Dexel und ihre Tierberatungspraxis
Haben Sie Interesse an Birga Dexels Buch?
Die Ragdoll-Katze
Katzentherapeutin Birga Dexel

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut