MO - FR I 20:00 UND SONNTAGABEND

Keine Hoffnung mehr für Prinz Friso?

Er liegt noch im Koma - gibt die Familie bald auf?

Seit einem halben Jahr liegt Prinz Friso im Koma. Geben Ärzte und Familie langsam die Hoffnung auf, dass Prinz Friso sein Bewusstsein wiedererlangt?

- Anzeige -

Beim Skifahren war Prinz Friso von einer Lawine verschüttet worden und liegt seitdem im Koma. Ein halbes Jahr nach diesem Unfall nehmen die Ärzte der niederländischen Adelsfamilie jetzt fast jede Hoffnung. Man wisse nicht, ob Prinz Frisos das Bewusstsein jemals wieder erlangen wird. Sechs Monate seien für Koma-Patienten eine kritische Grenze. In den Niderlanden kann die Behandlung nach einem halben Jahr beendet werden. Deswegen steht die Familie von Prinz Friso jetzt vor einer schwierigen Entscheidung.