Keith Alan Scott

Craig Sheffer

Keith Alan Scott gespielt von Craig Sheffer

Mit seinem erfolgreichen Bruder, dem Ex-Basketballprofi Dan Scott, hat Keith eigentlich nur den Nachnamen gemein. Keith gibt sich mit den einfachen Dingen im Leben zufrieden und schraubt mit Vorliebe in seiner Werkstatt lieber an Autos als an einer Karriere oder hochtrabenden Businessplänen – ein Anlass für Dan, sich immer wieder über seinen erfolglosen Bruder lustig zu machen. Nicht nur deshalb ist das Verhältnis der beiden sehr angespannt. Auch der enge Kontakt von Keith zu Dans Ex-Freundin Karen ist Dan ein ewiger Dorn im Auge. Seitdem die hochschwangere Karen von Dan sitzengelassen wurde, kümmerte sich Keith wie ein Vater um Sohn Lucas und wie ein Freund um Karen. Dass über die Jahre für Keith aus der Freundschaft mehr geworden ist, ist allerdings sein gut gehütetes Geheimnis.

- Anzeige -

Biografie Craig Sheffer

Craig Sheffer wurde 1960 in Pennsylvania, York, geboren. Der leidenschaftliche US-Sänger, Songwriter und Fotograf machte vor allem durch seine Rolle in der Literaturverfilmung von Robert Redford "Aus der Mitte entspringt ein Fluss" auf sich aufmerksam. Außerdem glänzte er in zahlreichen Gastrollen u.a. in "Teen Wolf", in der Kult-Comedy "Eine schrecklich nette Familie" sowie in der Action-Serie "Fastlane". 1990 erhielt er die schlimme Diagnose Krebs. Craig nahm sich eine Auszeit und widmete sich seiner weiteren großen Leidenschaft neben dem Schauspiel: dem Reisen. Unmittelbar nach seiner Rückkehr in die USA arbeitete er bereits wieder am Set seines nächsten Projekts. Den Krebs hat er heute besiegt.

Craig Sheffer, der u.a. auch als Regisseur für die Filme "American Crude" und "Prodigal Son" verantwortlich zeichnet, besitzt eine eigene Produktionsfirma namens "Desert Wind Films". Diese produzierte unter anderem den Science-Fiction-Klassiker "Demolition Man" mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle. Zusammen mit "Burn Notice"-Star Gabrielle Anwar hat Craig Sheffer eine Tochter.

© VOX/Warner Bros. Ent.