King & Maxwell - Die Story

Sean King (Jon Tenney), Michelle Maxwell (Rebecca Romijn) © VOX/CBS
Sean King (Jon Tenney), Michelle Maxwell (Rebecca Romijn) © VOX/CBS © Ausgetrickst

King & Maxwell - Die Story

Ein Mann des Wortes und eine Frau der Tat – das sind „King & Maxwell“. In der neuen Crime-Serie sorgen die beiden Privatdetektive Sean King (Jon Tenney) und Michelle Maxwell (Rebecca Romijn) mit sehr viel Humor und ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden nicht nur für mehr Gerechtigkeit, sondern auch für eine ganze Menge Chaos. Schlagfertig, gerissen, mit vielen persönlichen Macken und einer gescheiterten Existenz im Nacken schließen sich die beiden ehemaligen Mitglieder des Secret Service zusammen. Ihr Vorteil: Sie kennen die klassische Polizeiarbeit und schöpfen jetzt als Privatdetektiv neue Möglichkeiten der Ermittlung aus. Dabei sind King & Maxwell ein ungewöhnliches Duo: King liebt Liebesromane und schlägt sich lieber mit Worten, während die taffe Maxwell vollen Körpereinsatz zeigt und ihren Partner mit ihrer Unordnung auf die Nerven geht. So unterschiedlich sie auch sind, sie können sich immer aufeinander verlassen und sind trotz ihrer Gegensätzlichkeit ein beinah perfekt eingespieltes Team. Noch dazu eines, bei dem die Funken ein ums andere Mal sprühen…

- Anzeige -

Damit ist in dieser auf den Romanen von US-Bestseller-Autor David Baldacci basierenden Crime-Serie nicht nur Spannung, sondern auch eine ganze Menge Humor garantiert

Produzent Shane Brennan

Der australische Produzent Shane Brennan („Navy CIS“, „Navy CIS: L.A.“) entwarf die US-Serie „King & Maxwell“ basierend auf den Bestsellerromanen des amerikanischen Autors David Baldacci. Star-Autor Baldacci ist unter anderem auch für das Buch zum Thriller „Absolute Power“ bekannt, das später mit den US-Stars Clint Eastwood und Gene Hackman erfolgreich verfilmt wurde.