Demnächst wieder im Programm

Kitchen Impossible 2016: Meta Hiltebrand fordert Tim Mälzer zum kulinarischen Geschlechterkampf

Meta Hiltebrand: "Tim will auf keinen Fall gegen eine Frau verlieren"

Dieses Duell bei "Kitchen Impossible" 2016 am Valentinstag wird so gar nicht kuschlig: Macho-Koch Tim Mälzer tritt gegen die Schweizer Spitzenköchin Meta Hiltebrand an und die beiden versuchen sich mit scheinbar unlösbaren Aufgaben gegenseitig in die Verzweiflung zu treiben. Dafür schicken sich beide "Kitchen Impossible"-Köche an jeweils zwei Orte, wo sie dann Gerichte eines einheimischen Kochs in der Originalküche nachkochen müssen – und das auch noch ohne Rezept. Meta Hiltebrand ist klar, dass Tim Mälzer "auf keinen Fall gegen eine Frau verlieren möchte".

- Anzeige -
Meta Hiltebrand fordert Tim Mälzer heraus
Meta Hiltebrand fordert Tim Mälzer bei "Kitchen Impossible" zum kulinarischen Geschlechterkampf

Tim Mälzer ist ja bekannt dafür, dass er gerne mal ein klein wenig dicker aufträgt. Auch ein kleiner Macho kommt da ab und an zum Vorschein. Daher bezeichnet er seine Kontrahentin in der zweiten Folge von "Kitchen Impossible" 2016 im Vorfeld mal eben ganz frech als "Kanonenfutter". Das will Meta Hiltebrand natürlich auf keinen Fall so einfach auf sich sitzen lassen und ihrem Kollegen mal richtig einen einschenken. Aber sie ist gewarnt und kennt den Ehrgeiz von Tim Mälzer: "Ich bin mir 100 Prozent sicher, dass Tim auf keinen Fall gegen eine Frau verlieren möchte."

Der Geschlechterkampf am Herd ist also eröffnet und Gnade ist auf beiden Seiten eher nicht zu erwarten. Die Aufgaben haben es jedenfalls in sich. Meta Hiltebrand glaubt sogar, dass Tim Mälzer "richtig pervers drauf sein" muss. Der entgegnet nur mit einem verschmitzten Lächeln, dass die Aufgaben, die er für Meta Hiltebrand ausgesucht hat, "echt mies" sind.

Wie der gnadenlose Geschlechterkampf ausgeht gibt es am Sonntag, den 14. Februar ab 20.15 Uhr bei "Kitchen Impossible" zu sehen – natürlich bei VOX.

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl
00:00 | 02:12

Vierter Erfolg bei "Kitchen Impossible" 2016

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl