Demnächst wieder im Programm

Kitchen Impossible 2016: Meta Hiltebrand geriet im Duell mit Tim Mälzer an ihre Grenzen

Meta Hiltebrand: "Ich bin ein Mädchen"
Meta Hiltebrand: "Ich bin ein Mädchen" Bei "Kitchen Impossible" stieß sie an ihre Grenzen 00:05:21
00:00 | 00:05:21

Meta Hiltebrand: "Ich bin ein Mädchen"

Sie kam, sah und siegte bei "Kitchen Impossible" 2016. Die Schweizer Spitzenköchin Meta Hiltebrand hat es geschafft, sie hat ihr Idol Tim Mälzer bezwungen und zugleich auf ein Neues in der Küche ihren Mann gestanden. Mit Bravur meisterte die "Kitchen Impossible"-Köchin die Herausforderungen und entschied das Duell gegen den TV-Koch für sich, indem sie Tim Mälzer mit der Zubereitung einer Patisserie-Kunst das Fürchten lehrte.

- Anzeige -

Meta Hiltebrand ist in der Männerdomäne "Küche" zu Hause, Gourmet-Welten sind ihre Leidenschaft. "Mein Leben ist durch Männer dominiert aber ich thematisiere das gar nicht mehr groß", sagt sie über ihre Rolle zwischen den anderen Köchen von "Kitchen Impossible" 2016. "Zwischen den großen Jungs zu stehen" ist für Meta Hiltebrand vor allem "eine große Ehre". Dennoch stellte Tim Mälzer sie mit der Zubereitung von Lammköpfen vor eine Aufgabe, bei der sie ihre Grenzen kennengelernt hat. Umso mehr erlangte sie mit ihrem Sieg im "Kitchen Impossible"-Duell höchsten Respekt bei Fernsehkoch Tim Mälzer: "Die hat ganz schönen Druck aufm Kessel gemacht", stellt Tim Mälzer fest.

Glück im Spiel, Pech in der Liebe für Meta Hiltebrand

Nicht nur in der Welt des Kochens und jetzt bei "Kitchen Impossible" hat sich Meta Hiltebrand längst einen Namen gemacht. In ihrer Schweizer Heimat ist sie ein bekanntes Werbegesicht und zeigt gern, dass sie auch ein richtiger "Vamp" sein kann. Doch dieses Engagement für ihre Karriere hat seinen Preis und so trennte sich Meta nun nach acht Jahren von ihrem Partner und Fotografen Tobias Stahl.

Das Business ist hart, vor allem für Frauen. Das Arbeitspensum und der Druck in der Spitzengastronomie sind grausam. Kinder würden der Karriere im Weg stehen und so steht dieses häusliche Glück für Meta momentan auch nicht auf dem Plan. Auch die anderen Sterneköche bei "Kitchen Impossible" kennen das Problem mit dem Stress. Tim Raue und Roland Trettel zum Beispiel begegnen dem ständigen Druck mit Yoga. Nur so schaffen sie es, die Top-Leistung jeden Tag aufs Neue abzurufen. Meta Hiltebrand fokussiert sich nun ganz klar auf ihre große Leidenschaft, das Kochen, und arbeitet bereits an einer neuen Kochshow. Eine neue Liebe kommt bestimmt irgendwann.

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl
00:00 | 02:12

Vierter Erfolg bei "Kitchen Impossible" 2016

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl