Demnächst wieder im Programm

Kitchen Impossible: 2017 gibt es neue Folgen der erfolgreichen Kochsendung

Kitchen Impossible: 2017 gibt es neue Folgen der erfolgreichen Kochsendung
2017 gibt es neue Folgen von "Kitchen Impossible" mit Tim Mälzer bei VOX. © VOX / Axel Kirchhof

Neue Bestwerte für "Kitchen Impossible"

Tim Mälzer und seine Kontrahenten bei "Kitchen Impossible" können sich nicht nur über jede Menge Spaß bei den Herausforderungen in den Duellen um die Koch-Ehre, sondern auch über immer neue Bestwerte bei den Zuschauerzahlen freuen. Grund genug, die erfolgreiche und spannende Kochsendung 2017 in eine zweite Staffel zu schicken. Auch im kommenden Jahr wird sich Tim Mälzer dann wieder mit hochkarätigen und hochdekorierten Spitzenköchen aus der Sternegastronomie messen - und die Zuschauer können sich darauf freuen, die Spitzenköche an scheinbar unlösbaren Aufgaben verzweifeln zu sehen.

- Anzeige -

Auch in der vierten Folge traf "Kitchen Impossible" 2016 den Geschmack der VOX-Zuschauer und erzielte neue Bestwerte: 9,3 Prozent der 14- bis 59-jährigen Zuschauer sahen dabei zu, wie Tim Mälzer und der 3-Sterne-Koch Juan Amador in Ferragudo, München, Amsterdam und Helsinki gegeneinander antraten.

In "Kitchen Impossible" müssen Fernsehkoch Tim Mälzer und seine Herausforderer dem Geheimnis unbekannter Speisen auf die Spur kommen. Doch dabei helfen ihnen nur ihre Augen, Nase und Gaumen. Ohne Zutatenliste, Rezept oder die Werkzeuge ihrer eigenen Küche müssen die Kontrahenten das Unmögliche schaffen und regionale Spezialitäten nachkochen. Bewertet werden sie schließlich von Stammgästen des Original-Restaurants. Schnell wird klar, dass die Kontrahenten beim Kochen ohne Reißleine und doppelten Boden nicht nur gegeneinander, sondern vor allem auch mit sich selbst kämpfen müssen.

In der aktuellen Staffel stehen noch zwei weitere spannende und packende Folgen aus. In der fünften Folge von "Kitchen Impossible" muss Tim Mälzer am 06. März gegen Tim Raue antreten. Während Mälzer in Hong Kong und Rostock scheinbar unlösbare Aufgaben erfüllen soll, geht es für seinen Gegner ins schottische Inverness und nach Reykjavík. Zum Abschluss kämpfen am 13. März Tim Mälzer in Bozen und Neapel und Roland Trettl in Liverpool und Hamburg um ihre Kochehre. Die Duelle starten immer sonntags um 20.15 Uhr bei VOX.

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl
00:00 | 02:12

Vierter Erfolg bei "Kitchen Impossible" 2016

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl