Ab 3.7. I Montags I 20:15

Kitchen Impossible 2017: Tim Mälzer muss in Österreich Hoden zubereiten und hat dabei einige Probleme

Tim Mälzer hat in Österreich ein Problem mit den Hoden
Tim Mälzer hat in Österreich ein Problem mit den Hoden Das tut dem TV-Koch ein klein wenig weh 00:02:58
00:00 | 00:02:58

Tim Mälzer leidet selbst mit, als er die Hoden aufschneiden muss

Tim Mälzer steht in seinem Duell gegen den Sternekoch Christian Lohse vor der für ihn ganz besonders schmerzhaften Herausforderung, Rinderhoden zu kochen. Für den TV-Koch ein leidvoller Tiefschlag. Nicht nur, dass er selbst schmerzen unter der Gürtellinie bekommt beim Zubereiten. Der Bratversuch scheint dann auch noch schief zu gehen. Aber am Ende kommt er dem Geheimnis des Gerichts auf die Spur und liefert ein tolles Gericht ab. 

- Anzeige -

Tim Mälzer: "Ich habe nicht gedacht, dass ich mich anstelle"

Die Zubereitung der Rinderhoden ist für Tim Mälzer eine außergewöhnlich leidvolle Erfahrung bei "Kitchen Impossible". Er gesteht: "Ich bin echt kein Weichei in der Küche. Aber wenn du weißt, du schneidest gerade durch die Hoden eines anderen Lebewesens. Das ist schon krass." Als er den Hoden aufschneidet, leidet Tim gut hörbar und sichtbar mit. Und das hat auch einen Grund, den wohl jeder Mann nachempfinden kann: "Wenn du Filme siehst. Wenn Skateboarder oder andere Leute sich irgendwie doch ganz gewaltig selber den Hoden quetschen. Das tut uns ja weh. Da fühlen wir ja mit."

Aber er beißt sich in der Hoden-Aufgabe durch und versucht, das Stück zu braten. Zunächst ist er mit der Optik recht zufrieden. Die Geschmacksprobe endet für Tim Mälzer dann aber nicht gut. Er spuckt das gute Stück wieder aus und Ruft durch die Küche: "Jemand Bock auf eine Portion rohen Rinderhoden?"

Tim Mälzer: "Mit dem Hoden habe ich Roulett gespielt"
Tim Mälzer: "Mit dem Hoden habe ich Roulett gespielt" Am Ende trifft er den richtigen Punkt 00:02:56
00:00 | 00:02:56

Letztlich kommt Tim Mälzer dem Geheimnis des Gerichts aber auf die Spur. Er entscheidet sich für die Pfanne und bekommt das Gericht fertig. Der Jury mundet es ziemlich gut. Auch Tim kann sich über eine Zehnerwertung freuen und geht insgesamt mit 7,3 Punkten heim.

Tim Mälzer schlägt Tim Raue zum zweiten Mal
00:00 | 02:14

Das ultimative Duell bei "Kitchen Impossible"

Tim Mälzer schlägt Tim Raue zum zweiten Mal