Demnächst wieder im Programm

Kitchen Impossible: Roland Trettl bereitet die Ente kurzerhand an der Tankstelle vor

Roland Trettl: "Ich muss die Ente aufblasen"
Roland Trettl: "Ich muss die Ente aufblasen" Der Sternekoch greift zu kreativen Lösungen 00:02:30
00:00 | 00:02:30

Roland Trettl: "Ich muss die Ente ja aufblasen"

In der sechsten Folge von "Kitchen Impossible" 2016 muss Sternekoch Roland Trettl im englischen Liverpool eine Ente zubereiten. Nachdem er die Zutaten gekauft hat, erinnert er sich daran, dass man die Ente auf die traditionelle Weise aufblasen muss. Bei der Überlegung, wie er das am besten machen kann, wird er dann sehr kreativ und findet eine geniale Lösung: Eine Tankstelle mit einer Luftdruckanlage.

- Anzeige -

"In der Früh habe ich mir gedacht: Ich muss die Ente ja aufblasen. Das muss man ja so machen bei einer Peking-Duc", erklärt Roland Trettl seine Idee. Er erinnert sich daran, dass ein Gastkoch in Australien die Ente mit dem Mund aufgeblasen hat, damit sich die Haut vom Fleisch löst. Da das aber nichts für Roland Trettel ist, kommt er auf eine verrückte, wie auch geniale Idee: Er fährt kurzerhand zur nächsten Tankstelle und bedient sich dort an der Luftdruckanlage. Zunächst fehlt es ihm noch an einem richtigen Ventil, doch auch das bekommt der Spitzenkoch noch in bester MacGyver-Manier zusammengebastelt.

Roland Trettl: "Ich weiß nicht, ob es die Chinesen wirklich so machen"

Roland Trettel gelingt es tatsächlich, aus der Luftdruckanlage und dem Improvisierten Ventil eine Vorrichtung zu bauen, mit der er die Ente aufblasen kann. Er freut sich wie ein kleiner Bub, als es tatsächlich klappt und sich die Haut der Ente vom Fleisch löst. Auch die vorbeifahrenden Liverpooler haben staunen da nicht schlecht. Tim Mälzer ist beim Betrachten der Szenen schwer beeindruckt und gleichzeitig großartig amüsiert.

Roland Trettl selbst ist jedenfalls super glücklich mit dem Ergebnis. "Ja, wir haben sie aufgeblasen. Die Haut hat sich vom Fleisch gelöst. Ich weiß nicht, ob es die Chinesen wirklich so machen, aber ich bin mir auch nicht sicher, ob sie es dann letztendlich rausschmecken." Mit einem breiten, zufriedenen Grinsen geht es also zurück ins Auto und ab auf den Weg ins Restaurant.

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl
00:00 | 02:12

Vierter Erfolg bei "Kitchen Impossible" 2016

Tim Mälzer schlägt Sternekoch Roland Trettl