SAMSTAGS I 18:00

Kleine Wachteln ganz groß

Kleine Wachteln ganz groß

Besuch bei jungen Züchtern

Ostern steht vor der Tür - und das bedeutet für die meisten Eier färben, bemalen und verstecken bzw. suchen. Dazu verwenden viele Menschen ausschließlich Hühnereier. Doch wie wäre es mal mit etwas Besonderem? Zum Beispiel mit einem Wachtelei? Diese kleinen Eier sind eine sehr schmackhafte Delikatesse und dazu noch gesund, da sie cholesterinarm sind. Die Wachteleier sehen darüber hinaus auch sehr hübsch aus dank ihrer Maserung. Diese bleibt beim Färben sichtbar, so dass Hühnereier fast schon langweilig dagegen wirken.

- Anzeige -

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht heute Florian und Markus Bauer. Denn die beiden Teenager haben ein für ihr Alter eher untypisches Hobby. Während ihre Altersgenossen vorm PC sitzen oder Fußball spielen, züchten sie schon seit über drei Jahren Wachteln und verkaufen die überzähligen Eier für 15 Cent pro Stück.

Diana Eichhorn besucht die Wachtelzüchter

Kleine Wachteln ganz groß

Damals starteten sie ihre Zucht mit acht Hennen und einem Hahn. Nun haben sie um die 40 Vögel. Und um die gilt es sich auch täglich zu kümmern. Zu fressen bekommen die Zuchtwachteln meist Legemehl, das alle wichtigen Mineralstoffe und Vitamine enthält. Aber auch frische Karotten, Äpfel oder Zuccini sind optimal zur Ernährung geeignet.

Da die Wachteln im Stall gehalten werden, setzen Florian und Markus ihre Tiere zur Abwechslung im gesicherten Gehege raus auf die Wiese. Über Nacht müssen die Vögel dann wieder in den Stall, da sie sonst vor Raubtieren wie Füchsen oder Mardern nicht sicher wären. Das Einfangen der Wachteln erweist sich als nicht ganz so einfach, da die Wachteln fliegen können. Sie starten dabei aus der Senkrechten, was ihnen das Ausbüchsen erleichtert. Ob Markus, Florian und Diana da alle Tiere wieder sicher in den Stall bekommen?

Buchtipps zu Wachteln
Wachteln
Bernhardt, Friedel
Ulmer (Eugen), 2011
ISBN 978-3800176212, EUR 19,90
128 Seiten


Wachtelhaltung: Zucht–Ernährung-Vermarktung
Köhler, Dietmar
Oertel & Spörer, 2009
ISBN 978-3886275434, EUR 19,90
176 Seiten


Heilwirkung der Wachteleier
Hirsch, Siegrid
Freya, 2001
ISBN 978-3902134189, EUR 5,00
48 Seiten

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"