MO - FR I 19:00

Kleiner Salat mit frischen Früchten dazu Pan de Queso

Zutaten
für Personen
Salat
Orangen 2 Stk.
Mango 1 Stk.
Granatapfel 1 Stk.
Papaya 1 Stk.
Ananas 1 Stk.
Balsamico
Salatöl
Honig
Brühe gekörnt
Senf mittelscharf
Pan de Queso
Wasser 180 ml
Joghurt 50 gr.
Maismehl 500 gr.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 55 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 903,744 (216)
Eiweiß 5.21g
Kohlehydrate 44.05g
Fett 1.79g
Zubereitungsschritte

Salat

1 Feldsalat putzen und servierfertig vorbereiten. Eine Orange filetieren und eine Orange auspressen. Mango sowie die exotischen Früchte schälen und klein schneiden. Salat und Obst im Verhältnis 2/3 Salat und 1/3 Obst auf kleine Schüsseln verteilen. Dressing in einem extra Gefäß mit einem Schneebesen anrühren: Je 2 EL Salatöl und Balsamico mit dem Saft einer halben Orange mischen. Einen halben TL gekörnte Gemüsebrühe sowie einen TL Honig dazu geben. Einen halben TL mittelscharfen Senf und ein paar Kerne vom Granatapfel gut verrühren. Nach Geschmack mit Salz oder Pfeffer abschmecken. Mit einem EL. über die Salatschüsseln verteilen, mit etwas Obst und Granatapfelkernen dekorieren.

Pan de Queso

2 500 gr Maismehl in eine Teigschüssel geben. Dazu 4 Eier, 180 ml Wasser und 50 gr Joghurt. Alle Zutaten glatt rühren und sehr gut durchkneten. Den fertigen Teig in kleine Kugeln, Rauten oder Kringel formen, etwa 5- 7 cm im Durchmesser. Mit etwas Abstand auf einen Backrost oder ein Blech mit Backpapier verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 - 25 Minuten backen bis sie leicht braun werden. Warm servieren.

Das scharfe essen hat ihm nicht geschadet
00:00 | 00:45

Peter hat die 30 Punkte geknackt

Das scharfe essen hat ihm nicht geschadet