SAMSTAGS I 18:00

Knochenbrecher Tamme Hanken hilft dem Schäferhund Sammy

Tamme Hanken hilft Schäferhund Sammy
Tamme Hanken hilft Schäferhund Sammy 00:05:51
00:00 | 00:05:51

Tierheilpraktiker Tamme Hanken

In Ostfriesland nennt man Männer wie Tamme Hanken Knochenbrecher. Mithilfe seiner scheinbar magischen Pranken bewirkt er wahre Wunder - vor allem, wenn es um Pferde geht.

- Anzeige -
Tierheilpraktiker Tamme Hanken hilft diesmal dem Rüden Sammy.
Tierheilpraktiker Tamme Hanken hilft diesmal dem Rüden Sammy.

Bei der offenen Sprechstunde erhoffen sich die Besitzer der Stute Wanda Hilfe vom Pferdeflüsterer. Das Tier lahmt seit einiger Zeit und leidet an schmerzhaften Blockaden. Auch der junge Schäferhund Sammy wartet auf Behandlung. Der Rüde ist erst sechs Monate alt und befindet sich mitten in der Wachstumsphase. Ein Tierarzt hatte im Vorhinein eine Quetschung im Hüftbereich diagnostiziert. Tamme ist allerdings der Ansicht, dass der Rücken das geringste Problem des lahmenden Jungspunds ist. Die Lösung ist überraschend einfach: Nachdem einige Blockaden durch den Ostfriesen gelöst wurden, soll Sammy sich ordentlich an Fleisch sattfressen.

Besonders während der Wachstumsphase benötigt der noch junge Hundekörper viel Energie. Während dieser Zeit werden die im Futter enthaltenen Nährstoffe direkt umgesetzt. Knochen entwickeln sich beispielsweise erst allmählich und etappenweise. Für die weitere Entwicklung werden Mineralien benötigt, die nach und nach im Stützgewebe eingelagert werden und die Struktur so konstant erhärten lassen. Wird dem heranwachsenden Hund außerdem Vitamin C zugeführt, werden die Gelenke automatisch härter. Immerhin sorgt die Askorbinsäure dafür, dass dringend erforderliches Calzium besser in die Knochen eingelagert werden kann. Besonders für heranwachsende Welpen ist eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung unerlässlich.

Im VOX Tierlexikon
Im VOX Tierlexikon
Buchtipp
In seinem Buch DAS GLÜCK DER PFERDE IN MEINEN HÄNDEN - EIN PFERDEHEILER BERICHTET erzählt Tierheilpraktiker Tamme Hanken von den Anfängen und der Entwicklung seiner Arbeit als sogenannter Knochenbrecher. In diesem Bericht wird nicht nur auf alternative Heilmethoden und ganzheitliche Therapien eingegangen. Mit viel ostfriesischem Humor vermittelt er auch ein gekonntes Pferdefachwissen, gibt Tipps zu wirklich hilfreichen Hausmitteln und gibt einen Überblick über effektive Stretchingübungen für Pferde.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut