Kochen mit Angela Finger-Erben

Foto: Stefan Menne

RTL Punkt 6-Moderatorin Angela Finger-Erben berichtet in unserem kulinarischen Steckbrief, von wem sie ihren Koch-Style übernommen hat und was ihr absolutes Kochdesaster war.

 

Kulinarischer Steckbrief von Angela Finger-Erben 
1. Wie lange kochst du schon und von wem hast du Kochen gelernt?Irgendwann habe ich recht planlos alles Mögliche in die Pfanne geschmissen und das war dann auch noch genießbar. Diesen Koch-Style habe ich von meinem Papa übernommen.           
2. Was ist das Schönste am Kochen?Das Schnibbeln von Gemüse und der leckere Duft.
3. Experimentierst du gerne beim Kochen? Oder kochst du strikt nach Rezept?Ich hab drei Mal Fisch nach Rezept gemacht. War lecker! Generell bin bin ich eher die "Mal-sehen-wie-es-heute-schmeckt"-Köchin. Mit 'ner gewissen Schärfe ist es meistens gut. :o)
4. Ein Candlelight-Dinner mit der Frau/dem Mann deines Herzens. Was kochst du?Karotten-Ingwer-Suppe, 'ne leckere Dorade mit Gemüse und Weißwein, danach was mit Obst und Eis, zum Abschluss nen Kräuterschnaps
5. Was findet man bei Dir immer im Kühlschrank?
Milch, Kräuterkäse, Senf und Buttergemüse.

6. Darf man bei dir in der Küche beim Kochen naschen?

Man darf nicht, man MUSS naschen!

7. Hörst Du Musik beim Kochen? Wenn ja, welche?
Was wäre denn bitte "Stadtwurst mit Musik" ohne Musik. Nix! Deswegen läuft immer das Radio in der Küche.

8. Dein absolutes Kochdesaster?
Selbstgemachte Pommes, die leider nach einem vor Fett triefenden Schwamm ausgesehen haben und auch nicht wirklich besser geschmeckt haben.
 

9. Mit welchem Promikoch würdest du gerne mal zusammen für deine Freunde kochen?
Da muss ich nicht lange überlegen: Christian Rach, ganz klar!

10. Verrätst du uns dein Lieblingsrezept?
 
Was immer gut und schnell geht: Steak mit Salat! Da kann man nicht viel falsch machen. Also, das klappt bei mir immer.
  
 Angela Finger-Erben 
 RTL "Punkt 6"-Moderatorin 
 Foto: Stefan Menne