Kochen mit Janine Steeger

PhotoCredit: Thomas Leidig

Janine Steeger, RTL "Explosiv - Das Magazin"-Moderatorin verrät uns in unserem kulinarischen Steckbrief ihr Lieblingsrezept und was das Schönste am Kochen "wäre"...

 

Kulinarischer Steckbrief von Janine Steeger 
1. Wie lange kochst du schon und von wem hast du Kochen gelernt?Kochen kann man das, was ich da so mache, eigentlich nicht nennen. Ich koche dann, wenn mein Partner nicht da ist und ich schon ungefähr fünf Mal hintereinander beim Lieferservice bestellt habe.
2. Was ist das Schönste am Kochen?Das Schönste am Kochen WÄRE, wenn ich es könnte. Denn ich finde Essen toll, ich liebe gute Lebensmittel. Aber ich kann damit nicht gut umgehen.
3. Experimentierst du gerne beim Kochen? Oder kochst du strikt nach Rezept?Wenn ich koche, koche ich ausschließlich nach Rezept. Anders geht es nicht, wenn man nicht kochen kann. Nur Pasta, die kriege ich irgendwie auch so hin.
4. Ein Candlelight-Dinner mit der Frau/dem Mann deines Herzens. Was kochst du?Wir gehen essen - garantiert.
5. Was findet man bei Dir immer im Kühlschrank?Bevor mein Partner in mein Leben getreten ist, hatte ich Senf und eine Kühlbrille für die Augen im Kühlschrank. Und zwar immer. Jetzt ist der Kühlschrank meistens voll. Und was für mich nicht fehlen darf, ist Ziegenfrischkäse,Tomaten, Salbei oder Basilikum. Das wird immer irgendwie ne Pasta.
 

6. Darf man bei dir in der Küche beim Kochen naschen?

Klar. Ich bin vor allem diejenige, die ständig nascht. Ich hab eigentlich immer Appetitt und kann mich deshalb kaum beherrschen, wenn es gut riecht.
 
 
7. Hörst Du Musik beim Kochen? Wenn ja, welche?
Beim Kochen gucke ich eher Fernsehen. Beim Essen hören wir gerne Musik. Im Moment gerne Madeleine Peyroux und Melody Gardot.
 
8. Dein absolutes Kochdesaster?Vor Kurzem passiert. Mein Freund kränklich, konnte also nicht kochen. Wir bekamen Besuch aus Berlin. Ich sage: Dann koche ich heute. Gehe in den Supermarkt, stehe vor dem Regal mit glutenfreien Lebensmitteln und denke: Hat zwar keiner eine Unverträglichkeit, aber ist ja vielleicht trotzdem gesund. Die Nudeln waren furchtbar. Total verklebt, geschmacklos und nicht zu retten. Weil alle Hunger hatten, haben wir alle möglichen Fertigsaucen drüber geschüttet und trotzdem gegessen.
 
9. Mit welchem Promikoch würdest du gerne mal zusammen für deine Freunde kochen?Jamie Oliver könnte gerne mal für mich und meine Freunde kochen. Aber gerne in England. Das sieht alles immer lecker und gemütlich aus und wird umso besser, wenn ich selbst da keine Hand anlege.
10. Verrätst du uns dein Lieblingsrezept?Ein Gericht, das ich wirklich liebe und auch selbst hinbekomme und sogar selbst kreiert habe, ist eine Hackfleisch-Fenchel-Pfanne. Gutes Rinderhack vom Metzger des Vertrauens (woanders kaufe ich kein Fleisch) scharf anbraten. Gut würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, frischem Thymian und Chilischoten. Klein geschnittenen Fenchel dazu geben und dünsten. Ein bisschen Gemüsebrühe aufkochen und einkochen lassen. Frische Tomaten dazu geben und um das ganze sämiger zu machen, Ziegenfrischkäse unterrühren. Das schmeckt einfach super.
 
 
11. Bitte vervollständige diesen Satz: Kochen ist für mich..
..leider nicht Entspannung pur. Aber ich hoffe immer noch, dass es mir irgendwann mal richtig Spaß machen könnte. 
 
  
 
 Janine Steeger, RTL "Explosiv - Das Magazin"-Moderatorin 
PhotoCredit Thomas Leidig