Kokossuppe mit Hähnchen

Kokossuppe mit Hähnchen

Zutaten (für 2 Personen)

250 g Möhren

- Anzeige -

250 g Kartoffeln

1 Zwiebel

Knoblauch nach Geschmack

400 ml Gemüsebrühe

200 ml Kokosmilch

2 Hähnchenbrustfilets

80 g Zuckerschoten

1 getr. Chilischote

etwas Zitronensaft

Curry

Öl

Deko:

frischer Koriander

frische Petersilie

Zubereitung

Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln und mit den Möhren und Kartoffeln in Öl andünsten. Abgezogenen und gehackten Knoblauch hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und aufkochen.

Die Hähnchenbrustfilets darauf legen und 12 Minuten mitgaren, dann herausnehmen und kurz ruhen lassen.

Geputzte Zuckerschoten, Curry nach Geschmack sowie Chili zur Suppe geben und 3 Minuten mitkochen lassen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und dazugeben.

Das Ganze mit Zitronensaft abschmecken und mit Koriander und Petersilie garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten