MO - FR I 19:00

Kräutersaitling/Fichte/Blüten

Marcels Vorspeise

Zutaten
für Personen
Für die Fichtenjus
Rinderfond 250 ml
Salz und Pfeffer 1 Msp
Rosmarin 3 Stk.
Für den Rinderfond
Zwiebel 1 Stk.
Karotte 1 Stk.
Lauchstange 1 Stk.
Pfefferkörner schwarz 10 Stk.
Rotwein 120 ml
Olivenöl 100 ml
Wasser 1 Schuss
Für die Kräutersaitlinge
Meersalz grob 1 TL
Blüten essbar 15 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 577,392 (138)
Eiweiß 14.68g
Kohlehydrate 0.73g
Fett 8.02g
Zubereitungsschritte

1 Den Backofen auf die höchste Stufe vorheizen. Knochen in einen Bräter geben mit etwas Olivenöl übergießen. Das ganze in den Backofen stellen und ab und zu wenden bis alles scharf angebraten ist. Das Gemüse in kleinere Stücke schneiden, Zwiebeln nicht schälen, dann das Gemüse zu den Knochen geben und leicht anbraten lassen. Mit dem Rotwein ablöschen, dann mit Wasser auffüllen bis alles bedeckt ist.

2 Dann im ca. 120 Grad heißen Ofen mindestens 5 Stunden ziehen lassen. Das verdampfte Wasser jeweils wieder auffüllen. Anschließend den Fond absieben in einen Topf füllen und einkochen lassen. Rosmarin, Salz, Pfeffer und den Fichtensirup hinzugeben und weiter einkochen lassen.

3 Anschließend die Kräutersaitlinge längs halbieren und mit etwas Öl kurz in einer Pfanne anbraten. Mit einem Pinsel die Fichtenjus auf einen Teller streichen und die Kräutersaitlinge darauf anrichten. Mit etwas Meersalz bestreuen und mit den Blüten dekorieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger