MO - FR I 15:00

Kretschmer ist bei Shopping Queen begeistert

So trickst Conny ihren Mann aus!

Shopping Queen Kandidatin Conny ist ein richtiges Schlitzohr. Falls sie es beim Shoppen in Stuttgart mal wieder übertrieben hat, wendet sie verschiedene Methoden an, um den Exzess vor ihrem Mann zu verstecken. Conny scheint für den Titel Shopping Queen wie geschaffen zu sein - doch auch sie muss das Motto erfüllen.

- Anzeige -

Das Motto der Shopping Queen in Stuttgart lautet: Schick in Strick - gewappnet für die kalte Jahreszeit! Guido Maria Kretschmer hat selbst schon Strick-Mode entworfen. Ihm schießen sofort sehr moderne Looks durch den Kopf. Doch die Kandidatinnen von Stuttgart denken nur an Omas. Die 67-jährige Rentnerin Elke hat aber keinen Vorteil, nur weil sie stricken kann. Im Gegenteil sieht sie einen Nachteil darin, dass Strick bei fülligen Damen nicht so gut aussieht wie bei jungen, schlanken. Egal, ob die Kandidatinnen das Motto mit einer Jacke, einem Schal oder einem Kleid erfüllen - Strick muss im Fokus stehen. Guido Maria Kretschmer ist gespannt, wie die Stuttgarterinnen gestrickt sind.

Darum geht's bei Shopping Queen!

Pro Woche treten fünf Frauen an fünf aufeinander folgenden Tagen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. Am Montag gibt es die Aufgabe und ein Budget. Jede Frau hat an einem der Wochentage dann die Chance, in vier Stunden für ein bestimmtes Event ihr Outfit, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Haare und Make-up zu gestalten. Die anderen Frauen beschauen, "lästern" und bewerten zusammen mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer das Ergebnis und geben ihre Punkte ab. Am Ende der Woche wird die Shopping Queen gekürt.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"