MO - FR I 15:00

Kretschmers beste Sprüche: "Ich bin ja so handzahm, das glaubt man gar nicht"

"Ich bin ja so handzahm, das glaubt man gar nicht"

Modedesigner Guido Maria Kretschmer hat die Bremer "Shopping Queen"-Runde wieder sehr amüsant kommentiert. Mit seinen Sprüchen und Storys über seine Erlebnisse bringt er seine Fans immer wieder zum Lachen. Wie z.B. das einzige Mal als er auf dem Flohmarkt etwas verkauft hat und das auch noch gründlich in die Hose gegangen ist.

- Anzeige -

Aber auch mit Kommentaren wie "Sie kann auch schnell mal aus den Nähten gehen. Aber was ich schön finde ist das Dekolleté, dass man das Gefühl hat es platzt oben raus. Das ist so ein bisschen ruft 'Hallo die Stücke wollen was erleben.'" amüsiert er sein Publikum vom Feinsten.

Als dann auch noch der Verlobte von Kandidatin Carmen Frank heißt, ist Kretschmer hin und weg "Die Franks sind immer die besten, muss man wirklich mal sagen." Auch auf verrückte Ideen kommt der Designer bei "Shopping Queen". Er schlägt vor, von den 500 Euro für das Shoppen einfach in das nächste Reisebüro zu gehen und sich eine Reise nach Mallorca zu buchen. "Dann bleibst du im Cafe sitzen bis zum Schluss, kommst mit deinen Klamotten raus und sagst: 'Tut mir leid ich hab nichts gefunden'. Dann sagen alle 'Buuuuh, null Punkte". Und du sagst: 'Aber ich fahr nächste Woche nach Mallorca. Tschüüüss!'"

Erschreckendes stellt Guido Maria Kretschmer fest, als er die kleine Tochter von Kandidatin Nina sieht. Die Leute erstarren, wenn sie ihn sehen. "Das hab ich nicht gewollt in meinem Leben", kommentiert Kretschmer diese Szene und lädt seine Fans ein, ihm auch mal 'Hallo' zu sagen, wenn man ihn trifft. "Ich bin ja so handzahm, das glaubt man gar nicht", so Kretschmer.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest