MO - FR I 15:00

Kretschmers Style-Check: "Breite Hüften sind überhaupt kein Problem"

"Das ist ein Problem, was viele Frauen haben"

Am Montag ist "Shopping Queen"-Kandidatin Tugba die erste in Köln, die zu dem Motto "Warm up! Überzeuge in deinem neuen Herbstmantel!" ein passendes Outfit shoppen muss. Doch bevor sie ihre vierstündige Tour startet, muss sie sich dem Style-Check von Designer Guido Maria Kretschmer unterziehen. Bei einer Größe von 1,68 Meter wiegt sie 70 Kilo.

- Anzeige -

Als erstes motiviert Guido Maria Kretschmer alle Frauen, die eine Figur wie Kandidatin Tugba habe. Denn eine Kleidergröße zwischen 38 und 42 zu haben ist kein Weltuntergang, "Breite Hüften sind überhaupt kein Problem, wenn man einige Sachen beachtet". Als Tipp gibt der Designer der 39-Jährigen mit auf den Weg: "Was sie immer tun muss, ist bei den Hüften, die sie hat, dass sie immer zeigt, dass sie Taille hat und sie muss ein bisschen gucken, dass sie die Schultern immer schön mit ins Boot holt. Dann wird einfach die Proportion besser".

Wenn sie diese Tipps anwendet entsteht eine wunderschöne X-Form, die so viele Frauen haben wollen. "Denn dieses V-Ding ist natürlich schwierig, wenn es falsch herum steht", bemerkt Kretschmer.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"
00:00 | 01:34

Felicitas studiert Klavier

"Sie sieht aus wie eine ganz elegante Frau"