Aktuell nicht im Programm

KRISTIN VOGT

KRISTIN VOGT

Kristin will als Playboy-Model nach Gran Canaria

Kristin Vogt arbeitet als Verkäuferin in einem Erotikmarkt. Die 24-Jährige träumt von einer internationalen Karriere als Playboy-Model, Moderatorin und TV-Sternchen. Schon mehrmals hat sich die Einzelhandelskauffrau beworben, doch bislang hat es nicht einmal bis zum Vorstellungsgespräch gereicht. Mit ihrer Wahl zum "Bild-Girl des Monats" hat die selbstbewusste Verkäuferin plötzlich die Riesenchance auf eine Fotostrecke im Hochglanzmagazin "Playboy".

Wenn sich Kristin vor der prominenten Jury gegen ihre neun attraktiven Bild-Girl-Konkurrentinnen behaupten kann, gewinnt sie ein professionelles Playboy-Shooting auf Gran Canaria. Doch auch hier heißt es: Zähne zusammenbeißen und alles geben, denn eine Konkurrentin versucht ihr den Platz an der Sonne streitig zu machen. Nach drei Tagen Fotomarathon auf der Insel wird der Chef des Playboys entscheiden, welche der beiden Finalistinnen im Heft erscheint. Wird Kristins Traum wahr? Wird sie auf einen Schlag bekannt und darf künftig auf weitere Modeljobs hoffen?

- Anzeige -
KRISTIN VOGT

Kristin war 14, als sich ihre Eltern trennten. Ihr Vater nahm sie und ihren Bruder mit vom ostdeutschen Jessen (Wittenberg) in den "wilden" Westen. Die männliche Erziehung schlägt sich auch in Kristins Charakter nieder. Die bildhübsche 24-Jährige ist eine Kämpfernatur und weit entfernt von einer Schicki-Micki-Barbiepuppe. Zickenkrieg und Weibertratsch sind ihr zuwider. Trotzdem will sich die Blondine der Herausforderung stellen und für ihren Traumjob gegen neun Konkurrentinnen antreten. Denn als Erotikfachmarkt-Verkäuferin fühlt sich Kristin unterfordert. Sie glaubt, im Leben mehr erreichen zu können, als die Psychotherapeutin für verzweifelte Ehefrauen zu spielen.

Einen Job als Playboy-Model könnte ein Sprungbrett für eine sagenhafte Karriere sein. Mit ihrem Vater Gernhold kann sich Kristin über ihre Pläne beraten, denn er ist nicht nur ihr bester Freund, sondern auch ihr größter Fan. Zwischen Reizwäsche und Bettspielzeugen motiviert er seine Tochter für diesen großen Schritt. Dass Kristin das Bild-Girl des Monats werden würde, war ihm ohnehin klar. Gernhold glaubt, dass seine "Kleine" sogar das Zeug zum Topmodel hat.