Demnächst wieder im Programm

Kuchen Dreierlei

Zutaten
für Personen
Apfelkuchen:
Backpulver 2 TL
Salz 1 Prise
Eier 3 Stk.
Margarine 100 g
Äpfel 4 Stk.
Puddingpulver 2 Päckchen
Milch 0,5 Liter
Zucker 80 g
Mandelblättchen 50 g
Zimt
Mehl 220 g
Schoko-Kokos Kuchen:
Puderzucker 100 g
Kokosraspeln 100 g
Schokolade 200 g
Mehl 100 g
Speisestärke 30 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Eigelb 6 Stk.
Eiweiß 6 Stk.
Rama Cremefine zum Schlagen 125 ml
Schokoladen-Kuchenglasur
Nusskuchen mit Kirschen:
Zucker 170 g
Eier 4 Stk.
Schokoraspeln 100 g
Haselnüsse gemahlen 125 g
Rum 3 EL
Mehl 150 g
Backpulver 1 TL
Zimt 1 TL
Sauerkirschen 1 Glas
Puderzucker
Rumkugeln:
Zucker 200 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 2 Stk.
Kakaopulver 70 g
Haferflocken 500 Gramm
Rumaroma 2 Fläschchen
Rum 60 g
Sahne 60 g
Kokosraspeln 80 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 100 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1656,864 (396)
Eiweiß 5.10g
Kohlehydrate 40.40g
Fett 22.95g
Zubereitungsschritte

Apfelkuchen:

1 Aus Mehl, Zucker, Salz , 1Ei und Margarine einen Mürbeteig herstellen. Den Teig 30 Min. kalt stellen und dann ausrollen. Eine Springform von 28cm belegen und einen Rand von 3cm formen. Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

2 Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Die Apfelstücke auf dem Boden verteilen und mit Zimt bestreuen. Aus der Milch, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding kochen und nach dem Aufkochen vom Herd nehmen. Kurz abkühlen lassen und die 2 Eier unterrühren.

3 Die Puddingmasse auf die Äpfel streichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen ca 40-50 Min Backen.

Schoko-Kokos-Kuchen:

4 Weiche Butter mit Zucker und Dotter gut schaumig rühren, Schokolade, Kokos, das mit Backpulver vermischte Mehl, Speisestärke mit Rama Creme fine einrühren und zuletzt den Eischnee leicht unterrühren. In vorbereitete Form ( 26er oder quadratische Springform) füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 160° Umluft ca. 40-45 Min backen. Erkaltet mit Schokoglasur überziehen und/oder nach Belieben mit Creme verzieren.

Nusskuchen mit Kirschen:

5 Butter schaumig rühren und Zucker langsam einrieseln lassen. Nach und nach die Eier hinzugeben. Schokoladen-Raspeln, Nüsse/Mandeln und Rum unterheben. Gesiebtes Mehl, Backpulver und Zimt kurz unterrühren. Teig in vorbereitete Springform füllen und abgetropfte Sauerkirschen gleichmäßig verteilen. Backen: 45-50 Min. bei 175-200° Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Rumkugeln:

6 Butter zum Schmelzen bringen. Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig schlagen. Geschmolzene Butter, Haferflocken, Kakaopulver, Rumaroma, Rum und Sahne zugeben und ca. 2 Minuten mit Hilfe eines Spatels verkneten und 30 Minuten ruhen lassen. Mundgerechte Kugeln formen, in Kokosraspel wälzen und ziehen lassen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"