MO - FR I 19:00

Kürbiskerncrumble mit selbstgemachtem Eis, Kürbiskernöl und Kürbiskernlikör

Bernadettes Nachspeise

Zutaten
für Personen
Eis
Eigelb 2 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Bourbon-Vanillezucker 25 g
Zucker 100 g
Kürbiskernöl 12 cl
Cantuccini
Mehl 250 g
Zucker 180 g
Backpulver 1 TL
Vanillezucker 2 Päckchen
Bittermandel Aroma 0,5 Flasche
Salz 1 Pr
Butter zimmerwarm 25 g
Ei 2 Stk.
Crumble
Butter 100 g
Zucker braun 80 g
Vanillezucker 1 Pk.
Kürbiskern 100 g
Früchte der Saison
Puderzucker
Kürbiskernöl
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 540 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1753,096 (419)
Eiweiß 5.37g
Kohlehydrate 35.27g
Fett 28.75g
Zubereitungsschritte

Eis:

1 Vanilleschote halbieren, Mark auskratzen und das Mark mit etwas von dem Zucker intensiv vermischen. Eigelbe mit dem Zucker in einer Metallschüssel schaumig aufschlagen. Sahne steif schlagen und mit der Ei-Zucker Mischung und 2cl Likör verrühren. Für mindestens 8 Stunden in den Tiefkühler geben und in regelmäßigen Abständen kräftig durchrühren um die Cremigkeit zu erhalten.

Kürbiskerncrumble:

2 Am Vortag die Cantuccini backen. Mandeln kurz im Wasser aufkochen, abseihen und häuten. Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Bittermandelaroma und Salz auf die Arbeitsfläche häufen. In die Mitte eine Mulde eindrücken, Butter und Eier hineingeben. Zu einem klebrigen Teig verarbeiten, Mandeln zugeben und mit etwas Mehl zu einer Kugel formen und diese für 30 Minuten kalt stellen. Den Teig in 6 Teile schneiden. Aus jedem Teil eine 25 cm lange Rolle formen.

3 In ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (200 Grad) 15 Minuten vorbacken, kalt werden lassen und dann schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Plätzchen mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und noch einmal 10 Minuten goldbraun rösten.

4 In ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (200 Grad) 15 Minuten vorbacken, kalt werden lassen und dann schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Plätzchen mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und noch einmal 10 Minuten goldbraun rösten. Die Cantuccini und Kürbiskerne grob hacken und mit Butter, braunem Zucker und Vanillezucker verkneten. In ofenfeste Gläser füllen. Bei 200 Grad ca. 15min goldbraun backen, leicht abkühlen lassen.

5 Zwischenzeitlich einige Früchte waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, am Teller anrichten. Den Crumble noch warm platzieren, eine Kugel Eis in einer Schale daneben anrichten, Kürbiskernöl über das Eis gießen, den Crumble und die Früchte mit Staubzucker verzieren und ein Stamperl mit 2cl Kürbiskernlikör dazu reichen.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag