Aktuell nicht im Programm

Kyra Sedgwick

Kyra Sedgwick
© Foto: VOX/Warner Brothers, 067293 Closer Aller Anfang.jpg

Kyra Sedgwick alias Brenda Leigh Johnson

Schnell, gerissen, unberechenbar: Brenda Leigh Johnson ist eine begnadete Verhör-Spezialistin. Kein Wunder, schließlich wurde sie von der CIA ausgebildet. Nun wird Brenda zur LAPD nach Los Angeles versetzt, wo sie - wie zuvor bei der Polizei in Atlanta - Kriminalfälle erfolgreich abschließen soll. Im Privatleben klappt's dagegen alles andere als perfekt: Eine gescheiterte Ehe liegt ebenso hinter ihr wie eine Affäre zu ihrem neuen Boss Will Pope. Und auch die Beziehung zu dem FBI-Agenten Fritz Howard will nicht so richtig ins Rollen kommen. Für Stress und Frust hat Brenda jedoch immer ein wirksames Mittel parat: Donuts, Schokoriegel und andere verführerische Süßigkeiten.

- Anzeige -

Kyra Sedgwick begann ihre Schauspielkarriere bereits als 16-Jährige in der Seifenoper "Another World". Nach ihrer Ausbildung zur Schauspielerin an der Universität von Südkalifornien folgten zahlreiche Theater-, Serien- und Leinwand-Erfolge. Ihre Darstellung der "Carol" in der TV-Produktion "Lemon Sky" wurde mit dem Jury-Preis des Sundance Filmfestivals honoriert. Während der Dreharbeiten lernte sie ihren späteren Ehemann Kevin Bacon kennen.

Mit ihrer Rolle im preisgekrönten Drama "Geboren am 4. Juli" wurde Kyra endgültig zum Star. Es folgten Kinofilme wie "The Power of Love", "Singles - Gemeinsam einsam" und "Phenomenon". 2006 erhielt die Schauspielerin für ihre Rolle in "The Closer" eine Golden-Globe- und eine Emmy-Nominierung. 2010 ging der Emmy-Traum in Erfüllung: Kyra Sedgwick wurde für ihre Leistung in "The Closer" mit einem Preis als beste Hauptdarstellerin in einer Serie ausgezeichnet.

Kyra Sedgwick lebt mit ihrem Ehemann Kevin Bacon und den zwei gemeinsamen Kindern Travis und Sosie Ruth in Connecticut, USA.