MO - FR I 19:00

Lachs im Baconmantel mit Mangold und Kartoffel

Zutaten
für Personen
Lachsfilet 625 g
Bacon 250 g
Kartoffeln 625 g
Mangold 625 g
Öl
Brühe 150 ml
Salz und Pfeffer
Eier 5 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 50 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 376,56 (90)
Eiweiß 8.44g
Kohlehydrate 5.00g
Fett 3.84g
Zubereitungsschritte

1 Lachs abwaschen und trocken tupfen. Vollständig mit Bacon umwickeln.

2 Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze stellen und Öl zugeben. Lachs mit Bacon in Pfanne anbraten so dass Bacon kross wird.

3 Mangold putzen, waschen, das Grün von den Stielen streifen und hacken. Stiele in Streifen schneiden.

4 Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

5 Kartoffelwürfel in dazu geben und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.

6 Mangoldstiele zugeben und weitere 10 Minuten garen. Mangoldgrün untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

7 Das Gemüse vom Rand etwas in die Mitte schieben und die Eier in die entstehenden Lücken schlagen. Wenn die Eier gestockt sind, salzen und pfeffern.

Karsten ist weit abgeschlagen
00:00 | 03:21

Doppelsieg in Köln

Karsten ist weit abgeschlagen