SONNTAGS I 17:00

Lada vs. Dacia

Lada vs. Dacia

Lada Priora oder Dacia Logan?

Wenn man mit seinem Auto vor allem viel transportieren möchte, kauft man sich am besten einen Kombi. In jeder Preisklasse und mit allen Extras ist so ein Transportwunder mittlerweile zu haben. Doch wie teuer muss es überhaupt sein? Wir vergleichen den Lada Priora, der für 9.999,- EUR als Import aus Russland zu haben ist, mit dem Billig-Kombi Dacia Logan, der ab schlappen 7.990,- EUR erhältlich ist, und konzentrieren uns auf Komfort- und Sicherheitsaspekte.

- Anzeige -

Komfort und Sicherheit

Luxuskarossen sind beide wahrlich nicht. Doch während der Dacia immerhin durch Lederapplikationen und ausreichend gute Materialverarbeitung ein Minimum an Wohlfühlatmosphäre verbreitet, mutet die Haptik im Lada wie bei einem minderwertigen Spielzeugauto an: Billiges Plastik, dass auch noch schnell bricht und auseinanderfällt. Und auch bei den Fahreigenschaften kann das Russenmobil nicht gerade glänzen. Die indirekte und schwammige Lenkung machen den Lada zu einem Sicherheitsrisiko. Beim Dacia ist die Lenkung dagegen leichtgängig und präzise, die Sitze bieten ausreichend Seitenführung und auch das Fahrwerk ist ausreichend gut abgestimmt. Dennoch: Richtig wohl und sicher fühlt man sich weder im Dacia noch im Lada. Für Komfort und Sicherheit muss man eben doch etwas mehr Geld investieren.