MO - FR I 19:00

Lammcarree mit Gemüse Dreierlei

Die Hauptspeise von Gunther

Zutaten
für Personen
Lamm
Marinade
Verschiedene Öle 6 EL
Weißwein 3 Tassen
Rosmarinblätter 0,5 Hand
Sojasoße 3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Karamellisieren
Zucker 2 EL
gefrorene Zitrone (fein gerieben) 0,5 TL
Gemüsedreierlei
Süßkartoffel 1 Stk.
Pastinaken 2 Stk.
Butter flüssig 200 g
Parmesan frisch gerieben 200 g
Thymianblätter 3 EL
Salz und Pfeffer
Beerensauce
Zucker 2 EL
Creme de cassis 2 EL
Rotwein 1,5 Tassen
Kleiner Salat
Zwiebel 0,5 Stk.
Honigtomaten 5 Stk.
Olivenöl 3 EL
12 Jahre alter Balsamico Essig 1 EL
Parmesan 2 EL
Salz und Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1359,8 (325)
Eiweiß 7.64g
Kohlehydrate 11.02g
Fett 27.22g
Zubereitungsschritte

1 Das Lammkarree in Koteletts schneiden lassen, in Stücke mit je zwei und einen Knochen. Das Fett und die silb-rige Haut entfernen. Das Lamm in einer Gefriertüte marinieren. Knoblauch andrücken, mit Schale und alle Zuta-ten mischen. Im Kühlschrank mindestens 10 Stunden ziehen lassen. Für die Beerensauce die Waldbeeren mit Zucker und Cassis aufkochen. Nach ca. 10 min. durch ein feines Sieb passieren. Das passierte Mus mit dem Rotwein einkochen und dann abkühlen lassen. Es sollte bei Zimmertemperatur serviert werden.

2 Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Das Gemüse schälen und in dünne Streifen hobeln. Jeweils in separate Schüsseln geben. Die flüssige Butter, Parmesan und die Thymianblätter gleichmäßig verteilen. Salzen und pfef-fern und jeweils gut vermischen. Dann Gemüsetürmchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stapeln. 20-25 min bei 180 Grad Umluft goldbraun und knusprig backen.

3 Den Salat putzen, und in feine Streifen schneiden. Für das Dressing Zwiebeln fein schneiden und mit Balsamico Essig, Salz und Pfeffer mischen. Danach das Olivenöl hinzufügen. Erst vor dem Servieren Salat und Dressing mischen, Die Honigtomaten zum Garnieren fein schneiden, und als Abschluss etwas Parmesankäse darüber hobeln.

4 Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtupfen, in einer heißen Pfanne von jeder Seite 1-2 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Essig, Zucker und die Zitrone in eine Pfanne geben. Aufkochen, ca. 5min sirupartig eindicken lassen. Das Fleisch wieder dazugeben und nochmals von jeder Seite 3-4 Minuten oder nach Belieben auch länger garen.

5 Die Beerensauce sparsam auf den Teller dekorieren, z.B. Punkte oder Streifen. Darauf das Lammkarree mit dem Gemüsedreierlei anrichten. Den Salat in einem Extraschälchen auf dem Teller servieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger