Aktuell nicht im Programm

Landtierärztin auf Sylt

(Foto: VOX/VP)

Ivonne von Kobilinski bei den Angusrindern

Auf der Nordseeinsel Sylt ist sie für die ganz großen Patienten zuständig: Landtierärztin Ivonne von Kobilinski. Diese Woche soll sie für Nachwuchs bei den Kühen von Jan Petersen sorgen.

- Anzeige -

Eigentlich ist Jan Petersen Steuerberater, doch sein großes Hobby ist eine kleine Herde Angusrinder. Nun hat er den teuren Samen eines mit Prädikaten ausgezeichneten Zuchtbullen aus England gekauft und hofft, dass die Besamung seiner 7 Kühe erfolgreich verlaufen wird.

Die Landtierärztin überprüft zunächst, ob die Kandidatinnen emfängnisbereit sind und gibt dann die Spermaproben mit Hilfe einer Seminette in die Gebärmutter der Kühe. Anschließend spritzt Ivonne von Kobilinski noch ein hormonelles Mittel, dass den Eisprung forciert.

Im Prinzip dürfte einer erfolgreichen Trächtigkeit nun nichts mehr im Wege stehen. Traditionsgemäß erhöht man die Erfolgschancen aber mit einem Schnaps. Und so kommt die Landtierärztin nicht umhin auf die hoffentlich erfolgreiche Besamung anzustoßen. Na dann Prost!

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung