Aktuell nicht im Programm

Landtierarzt Dr. Asmus Erichsen

Schmerzhafter Hufriss

Landtierarzt Dr. Asmus Erichsen wird dringend erwartet: Ein Zuchtbulle mit einem Riss im Huf muss dringend behandelt werden. Die Schmerzen müssen sehr groß sein, denn der Patient zeigt keine Anzeichen mehr, seine weiblichen Artgenossen decken zu wollen. Und das ist eigentlich sein "Job".

- Anzeige -

Um den Bullen wieder arbeitsfähig zu machen, muss sich der Landtierarzt zunächst einmal ordentlich in die Riemen legen. Denn: Der Patient steht nicht auf irgendeiner Weide, sondern auf einer Insel in der Weser.

Um dort hinzukommen, paddelt der Tierarzt mit einem Ruderboot über den Fluss. Hoffentlich hat er in seiner Arzttasche nichts vergessen. Ein Weg zurück würde zu viel Zeit und Kraft in Anspruch nehmen...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung