Aktuell nicht im Programm

Landtierarzt Dr. Heeren

Kalb Netti
Kalb Netti muss dringend operiert werden. Landtierarzt Dr. Heeren bereitet alles vor...

Kälbchen mit Nabelbruch

Landtierarzt Dr. Hansjörg Heeren ist mit seiner Praktikantin, der Tiermedizin-Studentin Reka, auf dem Weg zum Janssen-Hof. Dort bereitet ein vier Monate altes Kalb dem Landwirt Sorgen. Er vermutet, dass Netti einen Nabelbruch hat.

- Anzeige -

Eine Vermutung, die der Landtierarzt schnell bestätigt: Bei einem Nabelbruch hat sich die Bauchdecke am Nabel des Kalbs nach der Geburt nicht richtig geschlossen. Dadurch besteht die Gefahr, dass Teile der Eingeweide in den sogenannten Bruchsack vorfallen und eingeklemmt werden können.

Diese Verletzung ist lebensgefährlich und muss schnellstmöglich operiert werden. Nach einigen Hygienevorbereitungen wird der Kuhstall zum OP-Saal!

Unterstützt von seiner Praktikantin fixiert er die Beine der Patientin, verabreicht ihr eine lokale Betäubung und dann beginnt er die Bruchpforte zu verschließen. In solchen Momenten kann Reka endlich die im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse mit der Realität abgleichen...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung