Aktuell nicht im Programm

Landtierarzt Nicki Schirm

Landtierarzt Nicki Schirm

Eigensinnige "Rasenmäher"

Landtierarzt Nicki Schirm ist unterwegs zu einem Einsatz bei Torsten Arnolds Schafen. Die siebenköpfige Herde steht von Frühjahr bis Herbst auf den Wiesen des Landwirts und ist sozusagen ein "tierischer Rasenmäher".

- Anzeige -

Nur im Winter, wenn die Wiesen zu nass werden, kommen die fünf Coburger Fuchsschafe und die zwei Kamerun-Mischlingsschafe in den Stall. Genau dann wird Nicki Schirm gebraucht. Denn beim Umzug bekommen die Tiere ihre jährliche Wurmkur und eine ausgiebige Klauenpflege verpasst.

In der Theorie klingt das ganz einfach, aber in der Praxis werden die "wild lebenden Schafe" gar nicht gerne festgehalten. Landwirt und Landtierarzt müssen sich also sehr anstrengen, um die Patienten für eine Behandlung einzufangen. Nach und nach erhalten schließlich doch alle sieben Schafe ihre Wurmkur. Auch vor der Pediküre können sie sich nicht drücken.

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung