Lara Croft: Tomb Raider - VOX Starkino am Do, 25.11. um 20:15 Uhr

Lara Croft: Tomb Raider - VOX Starkino am Do, 25.11. um 20:15 Uhr

Lara Croft ist die Tochter des Archäologen Lord Croft. Dieser kam auf mysteriöse Weise ums Leben, hinterließ seiner Tochter aber alles für ein sorgenfreies Leben. Lara stammt aus bestem Haus, besuchte die feinsten Schulen - darunter ein Internat in der Schweiz - und kennt keine finanziellen Probleme. Sie lebt in einem monumentalen Landhaus in Surrey. In ihrem offiziellen Beruf als Fotojournalistin hat sie bereits mehrere Pulitzer-Preise gewonnen. Doch eigentlich ist die athletische Einzelkämpferin als Schatzjägerin unterwegs. Um sich fit zu halten, trainiert Lara in ihrem Hightech-Palast den Kampf gegen furchteinflößende Roboter. Der tüftelnde Computerfreak Bryce hat die Kampfmaschine für Lara gebaut.

- Anzeige -

Eines Nachts entdeckt Lara unter den Treppen ihres Anwesens eine von ihrem verstorbenen Vater versteckte Uhr. Diese beginnt in dem Moment zu ticken, als sich die ersten Planeten für eine kommende Sonnenfinsternis in einer linearen Konstellation aufreihen. Lara entschlüsselt den von ihrem Vater hinterlassenen Hinweis und erfährt, dass sie den ersten Stein zu einer ungeheuren Macht in der Hand hält. Mit dem "allsehenden Auge" können zwei Hälften einer geheimnisvollen, dreieckigen Tafel in Besitz genommen werden.

Lara Croft: Tomb Raider - VOX Starkino am Do, 25.11. um 20:15 Uhr

Die beiden Hälften wurden an entfernten Punkten der Erde versteckt - in den Tempelruinen in Angkor Wat und in einer Eishöhle in der Antarktis. Wenn sie zum Zeitpunkt der nur alle 5.000 Jahre stattfindenden Planetenübereinstimmung wieder zusammengefügt werden, verleihen sie ihrem Besitzer die Kontrolle über die Zeit. Für Lara Croft beginnt das Rennen um die Bruchstücke. Denn nicht nur sie, sondern auch Manfred Powell sowie ihr Erzrivale Alex West gehen auf Schatzsuche. Powell ist ein Anwalt und angeblicher Experte für antike Artefakte. Einst war er scheinbar ein Freund von Laras Vater. Doch bald stellt sich heraus, dass Powell ein Mitglied des venezianischen Geheimordens der "Illuminati" ist, die nichts Gutes im Schilde führen.

Die Suche nach den Schlüsseln zur Macht führt Lara Croft von Kambodscha bis nach Sibirien und zwingt sie zu Auseinandersetzungen mit Terrorteams und geisterhaften Steingötzen. Doch diese Komplikationen sind nichts gegen Laras Chance, ihren verstorbenen Vater von den Toten auferstehen zu lassen...