MO - FR I 19:00

Lauchquiche an Wildkräutersalat

Lauchquiche an Wildkräutersalat

Zutaten
für Personen
Für die Lauchquiche:
Mehl 300 g
Salz 1 TL
Wasser 100 g
Sauerrahm 2 Becher
Eier 2 Stk.
Speck durchwachsen, in Scheiben 150 g
Salz und Pfeffer
Für den Salat:
Meerrettich 2 TL
Senf 4 TL
Honig 2 TL
Öl 5 EL
Essig 1 EL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 55 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1171,52 (280)
Eiweiß 4.14g
Kohlehydrate 16.87g
Fett 21.80g
Zubereitungsschritte

1 Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Quicheförmchen gut einfetten.

2 Butter, Mehl, Salz und Wasser zu einem Teig verkneten und in die Förmchen drücken.

3 Den Lauch gut waschen, in Ringe schneiden und anschließend in Gemüsebrühe garen. Wenn der Lauch gar ist abgießen, etwas erkalten lassen und in die Förmchen füllen. Den Speck darauf geben.

4 Eier und Sauerrahm mit etwas Salz und Pfeffer verrühren und in die Förmchen füllen. Zum Schluss den geriebenen Käse darüber verteilen. Die Quiches ca. 20 Minuten backen bis sie goldbraun sind, etwas abkühlen lassen und aus den Förmchen stürzen.

5 Für das Salatdressing alle Zutaten miteinander vermengen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren den Salat im Dressing schwenken und auf einen Teller geben.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden