MO - FR I 19:00

Lernen Sie Kai kennen!

"Das perfekte Dinner" im Ruhrgebiet
Am letzten Tag ist Kai der Gastgeber

Ein paar kulinarische Fragen an Kai

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Geselligkeit, Humor und Umsicht.

Was war dein größter Kochunfall?

Selbst gemachte Balsamicocreme…sie brannte noch Stunden weiter…

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Ich bin humorvoll, kreativ und gesellig, aber leider auch nachtragend und kann Lob schlecht annehmen.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Kartoffeln, Eier und Gemüse.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Ein tolles Essen, tolles Ambiente, nette kommunikative, humorvolle Gäste und ein Gastge-ber, der auch mal FÜNFE gerade sein lassen kann..

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Darauf, dass die Gläser immer voll sind.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Weihnachtsenten für die ganze Mischpoke (20 Personen).

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Bouillabaisse in Form einer Lakritzschnecke – es war grandios! Die Augen sagen: "Jetzt kommt Lakritz oder Weingummi". Der Gaumen sagt: "Wow, was ist das? Bouillabaisse?"

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Ich möchte unseren Induktionsherd nicht mehr missen. Dafür aber unsere fettarme Fritteuse; die braucht kein Mensch.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden